Ihr Angst Und Depressionen Shop

Wege aus der Depression
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Depression, einer potenziell tödlichen Krankheit: Fast 10.000 Suizide werden jedes Jahr verübt, oft steht eine Depression dahinter. Ungern spricht man darüber. Akzeptieren will es keiner. Die Entwicklung verläuft schleichend. Wie erkennt man die Krankheit? Nur zehn Prozent der Patienten sind optimal behandelt, sagt Psychiater Michael Freudenberg, der selbst betroffen ist. Lange Zeit konnte er es sich nicht eingestehen. Vielen geht es wie ihm. Wege aus der Depression zeigt, was man heute über die Entstehung der Krankheit weiß und welche Wege aus dem finsteren Tal herausführen. Der Film verfolgt das Schicksal von Patienten, die ihre Krankheit überwunden haben und nun gestärkt durchs Leben gehen. Die Möglichkeiten, eine Depression zu heilen, sind heute besser denn je.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Therapie der Depression
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet methodenübergreifende Behandlungsmöglichkeiten bei unipolaren Depressionen und kombiniert Praxistauglichkeit mit sehr gut evidenzbasierten Verfahren, die Bestandteil nationaler und internationaler Leitlinien sind. Der Herausgeber legt großen Wert auf eine sehr praxisnahe Darstellung - zahlreiche Fallbeispiele, die sich durch das Buch ziehen, lassen die Theorie lebendig werden. Zudem liefert das Werk für alle Behandlungskapitel zahlreiche Arbeitsmaterialien , Informations- und Aufklärungsbögen und gibt somit sowohl Anfängern als auch erfahrenen Therapeuten wertvolle Informationen und Materialien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Akute Depression
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Beeinträchtigungen und können in allen Lebensabschnitten auftreten. Niedergeschlagenheit, emotionale Leere, Antriebslosigkeit, Interessenverlust und zahlreiche körperliche Beschwerden sind wesentliche Merkmale von Depressionen. Der Band beschreibt das diagnostische und therapeutische Vorgehen bei akuten Depressionen. Nach einer Beschreibung der Störung und der Darstellung des Ätiologie- und Bedingungswissens werden diagnostische Verfahren sowie aktuelle Ergebnisse der Psychotherapieforschung erörtert. Ausführlich wird anschließend die Behandlung akuter depressiver Episoden und dysphorischer Zustände in Abgrenzung zur Therapie chronischer Depressionen und rezidivierender Depressionen vorgestellt. Dazu werden konkrete Anleitungen und evidenzbasierte Therapieprogramme für verschiedene Alters- und Zielgruppen aufgezeigt. Informiert wird u. a. über günstiges und ungünstiges Therapeutenverhalten, die Strukturierung von Therapiesitzungen, den Umgang mit Krisen und Suizidalität, die pharmakologische Behandlung sowie die Prävention depressiver Entwicklungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Narzisstische Depression
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lukas Zabel untersucht die narzisstische Depression systematisch aus der Doppelperspektive von Psychiatrie und Psychoanalyse. Er legt ein breites und ganzheitliches Verständnis der Konzepte Narzissmus und Depression dar und verortet die narzisstische Depression aus psychiatrischer Perspektive als Ausdruck narzisstischer Vulnerabilität; aus psychoanalytischer Sicht erweist sie sich als eine von vier Verbindungsformen von Depression und Narzissmus, bei der die Depression Ausdruck eines pathologischen Narzissmus ist, wie er von Otto F. Kernberg und Heinz Kohut erstmalig beschrieben worden ist. Charakterisieren lässt sich die narzisstische Depression durch den Leitaffekt der Scham, Gefühle der Minderwertigkeit, Leere und Langeweile sowie eine erhaltene affektive Reagibilität. Der Autor macht auf Unzulänglichkeiten und Verkürzungen in der Narzissmus- sowie Depressionskonzeption des Diagnosemanuals DSM aufmerksam, zeigt Schwierigkeiten bei der Differenzialdiagnostik narzisstischer Depressionen auf und zeichnet ein umfassendes Bild von Depression, Narzissmus sowie deren Verbindung, der narzisstischen Depression.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Depressionen vorbeugen
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´Insgesamt ein sehr konkretes und praxisnahes Lehrbuch mit wertvollen Materialien.´ Psychotherapie im Dialog, 4/2001

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
On Depression
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In a culture obsessed with youth, financial success, and achieving happiness, is it possible to live an authentic, meaningful life? Nassir Ghaemi, a psychiatrist with a wide grasp of philosophy, reflects on our society´s current quest for happiness and rejection of anything resembling sadness. On Depression asks readers to consider the benefits of despair and the foibles of an unexamined life. Too often depression as disease is mistreated or not treated at all. Ghaemi warns against the ´´pretenders´´ who confuse our understanding of depression¿those who deny disease excessively for instance or those who use psychiatric diagnosis (the DSM system) ´´pragmatically´´ and unscientifically. But sadness, even depression, can also have benefits. Ghaemi asserts that we can create a ´´narrative of ourselves such that we know and accept who we are,´´ leading to a deeper, lasting level of contentment and a more satisfying personal and public life. Depression is complex, and we need guides to help us understand it, guides who comprehend it existentially as part of normal human experience and clinically as sometimes needing the right kind of treatment, including medications. Ghaemi discusses these guides in detail, thinkers like Viktor Frankl, Rollo May, Karl Jaspers, and Leston Havens, among others. On Depression combines examples from philosophy and the history of medicine with psychiatric principles informed by the author´s clinical experience with people who struggle with mental illness. He has seen great achievements arise from great suffering and feels that understanding depression can provide important insights into happiness.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Psychoanalyse der Depression
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Depression scheint eine der wichtigsten und bedrohlichsten Erkrankungen zu werden. Bei der Darstellung der Erklärungsansätze konzentriert sich das Buch auf neuere psychoanalytische Konzepte und daraus abgeleitete Behandlungsstrategien. Fallvignetten veranschaulichen einzelne Konzepte, Krankheitsbilder wie Burnout und Depression bei älteren Menschen werden diskutiert. In der Behandlung sind Psychopharmaka manchmal unverzichtbar, daher werden die Implikationen der Kombination von analytischer Therapie und Psychopharmaka erörtert. Da im 21. Jahrhundert die empirische Fundierung der Ätiologie, der Psychodynamik und der Therapie der Depression eine prominente Rolle spielen wird, werden ausgewählte neue Forschungsergebnisse dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Welchen Sinn macht Depression?
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen spielen sich im Verborgenen ab. Sie gehören zur dunklen Seite des Lebens. Von der lichten Seite her sind sie nur unscharf wahrzunehmen. Selbst schwere Leidensformen können leicht übersehen werden. Dabei droht bei uns jeder vierten Frau und jedem siebten Mann die Gefahr, mindestens einmal im Leben depressiv zu erkranken. Daniel Hells integrativer Ansatz führt dazu, die blockierenden körperlichen und sozialen Veränderungen in einer Depression ernst zu nehmen und zu erkennen. Dadurch öffnet sich auch der Zugang zu der eigentlichen, der verborgenen Botschaft der Depression. www.daniel-hell.com

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schematherapie bei Depressionen
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band vermittelt praxisorientierte Fertigkeiten zur schematherapeutischen Behandlung von depressiven Störungen. Neben einer Einführung zum Störungsbild der Depression werden Grundlagen der Schematherapie und die Arbeit mit dem Modus-Modell vorgestellt. Bei Depressionen zeigen sich zwei Modus-Konstellationen besonders häufig: Zum einen können erduldende und vermeidende Anteile im Vordergrund stehen, zum anderen aber auch kontrollierende Anteile. Diese beiden Ausprägungen werden ausführlich erläutert und das therapeutische Vorgehen daraus abgeleitet. Die Behandlung verläuft über 7 Wochen, in denen je 14 Gruppen- und Einzelsitzungen angeboten werden. Die Patienten können flexibel in die teiloffenen Gruppen einsteigen, die idealerweise von zwei Therapeuten angeleitet werden. Im Vordergrund der Behandlung stehen die beiden emotions- und erfahrungsfokussierten Techniken Stuhldialog und Imagination. Oft ist es dabei zielführend, von der vorgegebenen inhaltlichen Struktur einer Therapiesitzung abzuweichen, um unmittelbar auf emotionale Reaktionen und Modus-Aktivierungen bei den Patienten einzugehen. Der flexible Umgang mit diesen Abweichungen von der Struktur zugunsten der Emotions- und Bedürfnisorientierung wird ausführlich erklärt. Für die Arbeit mit den verschiedenen Modi können ´´Modicons´´ eingesetzt werden (zum Ausdruck auf der CD-ROM). Diese Bilder erleichtern die Kommunikation und können zeigen, welcher Modus aktiv ist. Weiterhin werden hilfreiche Strategien vermittelt, um den Herausforderungen der schematherapeutischen Arbeit auf der Beziehungsebene zu begegnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Rätsel Depression
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch, verfaßt von Fachleuten des renommierten ´´Kompetenznetzes Depression´´ sowie einem Betroffenen, erläutert die neuesten Ergebnisse der Depressionsforschung und die erfolgreichsten Behandlungswege. Es zeichnet sich gegenüber herkömmlichen Ratgebern dadurch aus, daß die Erfahrungs- und Lebenswelt von Betroffenen besonders anschaulich gemacht wird. Ein umfassendes Werk, das als zusätzlichen Service einen ausführlichen Adreßteil sowie einen Selbsttest enthält. Depressionen können jeden treffen. Etwa 15 Prozent aller Deutschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben an einer depressiven Störung, wobei Frauen etwa doppelt so häufig davon betroffen sind wie Männer. Die Vereisung der Seele - so eine Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) - belastet Betroffene in den Industrieländern inzwischen stärker als jede andere körperliche oder seelische Erkrankung. Auch wenn noch nicht alle Ursachen der Depression endgültig benannt werden können, so verfügt man heute doch über eine eindrucksvolle Vielfalt hochwirksamer Medikamente und hilfreicher anderer, u.a. psychotherapeutischer Methoden, mit denen fast allen Erkrankten rasch und erfolgreich geholfen werden kann. Das Rätsel der Depression, das zeigt dieses Buch überzeugend, ist heute in großen Teilen gelöst, und die Therapie- und Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und ihre Angehörigen sind vielfältig und erfolgversprechend. Ein wichtiger Beitrag, um eine der häufigsten und am meisten mißverstandenen seelischen Erkrankungen vom Stigma des Mysteriösen und Unheilbaren zu befreien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Depression im Spitzensport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen im Spitzensport sind seit den Suiziden bekannter Athleten und Athletinnen ein Dauerthema im öffentlichen Diskurs. Der Leidensdruck betroffener Akteure ergibt sich dabei nicht allein aus innerpsychischen Vorgängen, sondern hängt auch von der Art und Weise ab, wie über Depressionen kommuniziert wird. Schließlich beobachten die Leidenden ihre Situation vor allem anhand sprachlicher Konstruktionen, die gesellschaftlich verfügbar sind. Felix Kühnle klärt über die sozialen Bedingungen auf, die die Kommunikation über Depressionen im Spitzensport antreiben und das Schicksal der Betroffenen wesentlich beeinflussen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Verhaltenstherapie bei Depressionen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch enthält einen in vielerlei Hinsicht neuen verhaltenstherapeutischen Ansatz bei Depressionen, der versucht, der Komplexität der Störung gerecht zu werden. Ausgehend von der Befindlichkeit betroffener Menschen werden die Phänomene der Depression, ihre Ursachen und mögliche therapeutische Ansatzpunkte differenziert betrachtet. Dabei wird nicht nur von lerntheoretischen und kognitiven, sondern auch von emotions- und volitionszentrierten Überlegungen ausgegangen. Es ist das Anliegen der Autoren, TherapeutInnen dazu zu helfen, sich in die Erlebniswelt betroffener Menschen und in die einzelnen Aspekte ihrer Störung einzufühlen, und sich mit der Zeit ein breites therapeutisches Repertoire zusammenzustellen. Viele Beispiele, ausführliche Fallanalysen und exemplarische therapeutische Gespräche machen in besonderem Maße die Praxisrelevanz des Buches aus. Als Fazit der Überlegungen werden zum Schluss sechzig praktische verhaltenstherapeutische Interventionen bei Depressionen sowie neue Hausaufgaben vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht