Angebote zu "Wahl" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Peter Frampton - Finale: The Farewell Tour
52,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wirklich zum letzten Mal wird Peter Frampton Anfang Juni 2020 in Deutschland auftreten! Der Grund: Bei dem Gitarristen/Sänger wurde eine seltene, entzündliche Muskelerkrankung festgestellt. Solange sie ihn als Instrumentalist noch nicht einschränkt, hat er beschlossen, auf Tour zu gehen und CDs zu veröffentlichen. So erschien 2019 ?All Blues? (Universal Music). Darauf präsentieren Frampton und seine Begleiter Adam Lester (Gitarre, Gesang), Rob Arthur (Keyboards, Gitarre, Gesang) sowie Dan Wojciechowski (Schlagzeug) Neuinterpretationen seiner persönlichen Favoriten aus dem Blues-Genre. Für die finalen Abschiedskonzerte kann der Wahl-Amerikaner, abgesehen von diesem aktuellen Album, aus dem reichhaltigen Repertoire einer über 50-jährigen Karriere schöpfen. Sie brachte unter anderem die Welthits ?Show Me The Way?, ?Baby I Love Your Way? und ?Do You Feel Like We Do?? hervor. Karten zu Peter Framptons zweistündigen Shows sind ab 13. Dezember im Vorverkauf erhältlich.Bevor der gebürtige Engländer ( * 22. April 1950) mit dem gigantischen Erfolg seines Doppel-Albums ?Frampton Comes Alive!? ab 1975 international zum ?archetypischen Kinderstar der Rockmusik aufstieg? (?das neue Rock-Lexikon?), spielte er bereits als 16-jähriger bei The Herd und ab 1968 bei Humble Pie, begleitete George Harrison (The Beatles) als Studio-Gitarrist. Der Teenie-Star mit der blondgelockten Mähne konnte nach dem Multi-Millionenseller 1977 noch den Hit ?I?m In You? verbuchen, versank danach aber in Depressionen. Wiedererstarkt zeigte sich Frampton 1987 als Gitarrist auf der CD ?Never Let Me Down? und anschließenden ?Glass Spider?-Tournee seines Schulfreundes David Bowie. 1995 erschien ?Frampton Comes Alive II?, doch dieser wie auch alle folgenden Tonträger konnten nie mehr an die Umsatzzahlen seines in die Rock-Geschichte eingegangenen Konzertmitschnittes anknüpfen. ?Fingerprints? bescherte ihm 2007 jedoch immerhin einen Grammy für das ?Best Pop Instrumental Album?!Über seinen Madison-Square-Garden-Auftritt während der aktuellen Farewell-Tour war in der ?New York Post? zusammenfassend zu lesen: ?An diesem Abend erzählte Peter Frampton zwischen den Stücken viel aus seiner Karriere, doch nichts über seine Autoimmunkrankheit. Stattdessen konzentrierte er sich auf Positives. Es gab Songs zu hören aus ?Frampton Comes Alive? und weitere Titel seiner langen Laufbahn. Dabei spielte Frampton kristallklare Soli, sang wunderschön. Höhepunkt der drei Tracks seines aktuellen Albums war ?Georgia On My Mind?. Ebenfalls ein starkes Instrumentalstück: Soundgarden?s ?Black Hole Sun?, das er mit zwei Pearl-Jam-Musikern aufgenommen hat. Als Zugabe wurden die Humble-Pie-Lieder ?Four Day Creep? und ?I Don?t Need No Doctor? geboten. Letztes Lied war ?While My Guitar Gently Weeps? von den Beatles.? Fazit der renommierten US-Tageszeitung: ?Wenn dies das letzte Konzert von Frampton in New York gewesen ist, dann kann er sich guten Gewissens zur Ruhe setzen. Sein Abgang war schlichtweg großartig!?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Peter Frampton - Finale: The Farewell Tour
61,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wirklich zum letzten Mal wird Peter Frampton Anfang Juni 2020 in Deutschland auftreten! Der Grund: Bei dem Gitarristen/Sänger wurde eine seltene, entzündliche Muskelerkrankung festgestellt. Solange sie ihn als Instrumentalist noch nicht einschränkt, hat er beschlossen, auf Tour zu gehen und CDs zu veröffentlichen. So erschien 2019 ?All Blues? (Universal Music). Darauf präsentieren Frampton und seine Begleiter Adam Lester (Gitarre, Gesang), Rob Arthur (Keyboards, Gitarre, Gesang) sowie Dan Wojciechowski (Schlagzeug) Neuinterpretationen seiner persönlichen Favoriten aus dem Blues-Genre. Für die finalen Abschiedskonzerte kann der Wahl-Amerikaner, abgesehen von diesem aktuellen Album, aus dem reichhaltigen Repertoire einer über 50-jährigen Karriere schöpfen. Sie brachte unter anderem die Welthits ?Show Me The Way?, ?Baby I Love Your Way? und ?Do You Feel Like We Do?? hervor. Karten zu Peter Framptons zweistündigen Shows sind ab 13. Dezember im Vorverkauf erhältlich.Bevor der gebürtige Engländer ( * 22. April 1950) mit dem gigantischen Erfolg seines Doppel-Albums ?Frampton Comes Alive!? ab 1975 international zum ?archetypischen Kinderstar der Rockmusik aufstieg? (?das neue Rock-Lexikon?), spielte er bereits als 16-jähriger bei The Herd und ab 1968 bei Humble Pie, begleitete George Harrison (The Beatles) als Studio-Gitarrist. Der Teenie-Star mit der blondgelockten Mähne konnte nach dem Multi-Millionenseller 1977 noch den Hit ?I?m In You? verbuchen, versank danach aber in Depressionen. Wiedererstarkt zeigte sich Frampton 1987 als Gitarrist auf der CD ?Never Let Me Down? und anschließenden ?Glass Spider?-Tournee seines Schulfreundes David Bowie. 1995 erschien ?Frampton Comes Alive II?, doch dieser wie auch alle folgenden Tonträger konnten nie mehr an die Umsatzzahlen seines in die Rock-Geschichte eingegangenen Konzertmitschnittes anknüpfen. ?Fingerprints? bescherte ihm 2007 jedoch immerhin einen Grammy für das ?Best Pop Instrumental Album?!Über seinen Madison-Square-Garden-Auftritt während der aktuellen Farewell-Tour war in der ?New York Post? zusammenfassend zu lesen: ?An diesem Abend erzählte Peter Frampton zwischen den Stücken viel aus seiner Karriere, doch nichts über seine Autoimmunkrankheit. Stattdessen konzentrierte er sich auf Positives. Es gab Songs zu hören aus ?Frampton Comes Alive? und weitere Titel seiner langen Laufbahn. Dabei spielte Frampton kristallklare Soli, sang wunderschön. Höhepunkt der drei Tracks seines aktuellen Albums war ?Georgia On My Mind?. Ebenfalls ein starkes Instrumentalstück: Soundgarden?s ?Black Hole Sun?, das er mit zwei Pearl-Jam-Musikern aufgenommen hat. Als Zugabe wurden die Humble-Pie-Lieder ?Four Day Creep? und ?I Don?t Need No Doctor? geboten. Letztes Lied war ?While My Guitar Gently Weeps? von den Beatles.? Fazit der renommierten US-Tageszeitung: ?Wenn dies das letzte Konzert von Frampton in New York gewesen ist, dann kann er sich guten Gewissens zur Ruhe setzen. Sein Abgang war schlichtweg großartig!?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Peter Frampton - Finale: The Farewell Tour
49,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wirklich zum letzten Mal wird Peter Frampton Anfang Juni 2020 in Deutschland auftreten! Der Grund: Bei dem Gitarristen/Sänger wurde eine seltene, entzündliche Muskelerkrankung festgestellt. Solange sie ihn als Instrumentalist noch nicht einschränkt, hat er beschlossen, auf Tour zu gehen und CDs zu veröffentlichen. So erschien 2019 ?All Blues? (Universal Music). Darauf präsentieren Frampton und seine Begleiter Adam Lester (Gitarre, Gesang), Rob Arthur (Keyboards, Gitarre, Gesang) sowie Dan Wojciechowski (Schlagzeug) Neuinterpretationen seiner persönlichen Favoriten aus dem Blues-Genre. Für die finalen Abschiedskonzerte kann der Wahl-Amerikaner, abgesehen von diesem aktuellen Album, aus dem reichhaltigen Repertoire einer über 50-jährigen Karriere schöpfen. Sie brachte unter anderem die Welthits ?Show Me The Way?, ?Baby I Love Your Way? und ?Do You Feel Like We Do?? hervor. Karten zu Peter Framptons zweistündigen Shows sind ab 13. Dezember im Vorverkauf erhältlich.Bevor der gebürtige Engländer ( * 22. April 1950) mit dem gigantischen Erfolg seines Doppel-Albums ?Frampton Comes Alive!? ab 1975 international zum ?archetypischen Kinderstar der Rockmusik aufstieg? (?das neue Rock-Lexikon?), spielte er bereits als 16-jähriger bei The Herd und ab 1968 bei Humble Pie, begleitete George Harrison (The Beatles) als Studio-Gitarrist. Der Teenie-Star mit der blondgelockten Mähne konnte nach dem Multi-Millionenseller 1977 noch den Hit ?I?m In You? verbuchen, versank danach aber in Depressionen. Wiedererstarkt zeigte sich Frampton 1987 als Gitarrist auf der CD ?Never Let Me Down? und anschließenden ?Glass Spider?-Tournee seines Schulfreundes David Bowie. 1995 erschien ?Frampton Comes Alive II?, doch dieser wie auch alle folgenden Tonträger konnten nie mehr an die Umsatzzahlen seines in die Rock-Geschichte eingegangenen Konzertmitschnittes anknüpfen. ?Fingerprints? bescherte ihm 2007 jedoch immerhin einen Grammy für das ?Best Pop Instrumental Album?!Über seinen Madison-Square-Garden-Auftritt während der aktuellen Farewell-Tour war in der ?New York Post? zusammenfassend zu lesen: ?An diesem Abend erzählte Peter Frampton zwischen den Stücken viel aus seiner Karriere, doch nichts über seine Autoimmunkrankheit. Stattdessen konzentrierte er sich auf Positives. Es gab Songs zu hören aus ?Frampton Comes Alive? und weitere Titel seiner langen Laufbahn. Dabei spielte Frampton kristallklare Soli, sang wunderschön. Höhepunkt der drei Tracks seines aktuellen Albums war ?Georgia On My Mind?. Ebenfalls ein starkes Instrumentalstück: Soundgarden?s ?Black Hole Sun?, das er mit zwei Pearl-Jam-Musikern aufgenommen hat. Als Zugabe wurden die Humble-Pie-Lieder ?Four Day Creep? und ?I Don?t Need No Doctor? geboten. Letztes Lied war ?While My Guitar Gently Weeps? von den Beatles.? Fazit der renommierten US-Tageszeitung: ?Wenn dies das letzte Konzert von Frampton in New York gewesen ist, dann kann er sich guten Gewissens zur Ruhe setzen. Sein Abgang war schlichtweg großartig!?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Peter Frampton - Finale: The Farewell Tour
60,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wirklich zum letzten Mal wird Peter Frampton Anfang Juni 2020 in Deutschland auftreten! Der Grund: Bei dem Gitarristen/Sänger wurde eine seltene, entzündliche Muskelerkrankung festgestellt. Solange sie ihn als Instrumentalist noch nicht einschränkt, hat er beschlossen, auf Tour zu gehen und CDs zu veröffentlichen. So erschien 2019 ?All Blues? (Universal Music). Darauf präsentieren Frampton und seine Begleiter Adam Lester (Gitarre, Gesang), Rob Arthur (Keyboards, Gitarre, Gesang) sowie Dan Wojciechowski (Schlagzeug) Neuinterpretationen seiner persönlichen Favoriten aus dem Blues-Genre. Für die finalen Abschiedskonzerte kann der Wahl-Amerikaner, abgesehen von diesem aktuellen Album, aus dem reichhaltigen Repertoire einer über 50-jährigen Karriere schöpfen. Sie brachte unter anderem die Welthits ?Show Me The Way?, ?Baby I Love Your Way? und ?Do You Feel Like We Do?? hervor. Karten zu Peter Framptons zweistündigen Shows sind ab 13. Dezember im Vorverkauf erhältlich.Bevor der gebürtige Engländer ( * 22. April 1950) mit dem gigantischen Erfolg seines Doppel-Albums ?Frampton Comes Alive!? ab 1975 international zum ?archetypischen Kinderstar der Rockmusik aufstieg? (?das neue Rock-Lexikon?), spielte er bereits als 16-jähriger bei The Herd und ab 1968 bei Humble Pie, begleitete George Harrison (The Beatles) als Studio-Gitarrist. Der Teenie-Star mit der blondgelockten Mähne konnte nach dem Multi-Millionenseller 1977 noch den Hit ?I?m In You? verbuchen, versank danach aber in Depressionen. Wiedererstarkt zeigte sich Frampton 1987 als Gitarrist auf der CD ?Never Let Me Down? und anschließenden ?Glass Spider?-Tournee seines Schulfreundes David Bowie. 1995 erschien ?Frampton Comes Alive II?, doch dieser wie auch alle folgenden Tonträger konnten nie mehr an die Umsatzzahlen seines in die Rock-Geschichte eingegangenen Konzertmitschnittes anknüpfen. ?Fingerprints? bescherte ihm 2007 jedoch immerhin einen Grammy für das ?Best Pop Instrumental Album?!Über seinen Madison-Square-Garden-Auftritt während der aktuellen Farewell-Tour war in der ?New York Post? zusammenfassend zu lesen: ?An diesem Abend erzählte Peter Frampton zwischen den Stücken viel aus seiner Karriere, doch nichts über seine Autoimmunkrankheit. Stattdessen konzentrierte er sich auf Positives. Es gab Songs zu hören aus ?Frampton Comes Alive? und weitere Titel seiner langen Laufbahn. Dabei spielte Frampton kristallklare Soli, sang wunderschön. Höhepunkt der drei Tracks seines aktuellen Albums war ?Georgia On My Mind?. Ebenfalls ein starkes Instrumentalstück: Soundgarden?s ?Black Hole Sun?, das er mit zwei Pearl-Jam-Musikern aufgenommen hat. Als Zugabe wurden die Humble-Pie-Lieder ?Four Day Creep? und ?I Don?t Need No Doctor? geboten. Letztes Lied war ?While My Guitar Gently Weeps? von den Beatles.? Fazit der renommierten US-Tageszeitung: ?Wenn dies das letzte Konzert von Frampton in New York gewesen ist, dann kann er sich guten Gewissens zur Ruhe setzen. Sein Abgang war schlichtweg großartig!?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Grosse Frust, Der
12,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In den 60er Jahren haben sie alle noch studiert und versucht, die Welt zu verändern. Alex, früher Mittelpunkt ihrer Clique ist jetzt tot - Selbstmord. Nach der Beerdigung treffen sich alle bei Harold und Sarah. Alex hatte mal eine Affäre mit Sarah, als sie schon mit Harold verheiratet war. Meg ist Anwältin und wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind - egal von wem. Ihre erste Wahl fällt auf Nick, aber der hat in Punkto Sex Probleme - wegen einer Verwundung im Vietnam-Krieg. Nick ist zu einem zynischen Junkie und Dealer geworden. So verleben acht alte Freunde ein langes Wochenende voller Depressionen, Leidenschaft, Nostalgie und Aggression... und Meg findet doch noch einen Vater für ihr Kind.

Anbieter: reBuy
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Dolo Hevert Roll On Einreibung
9,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml)Die Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) dient zur Unterstützung der äusseren Behandlung zahlreicher schmerzhafter Verletzungen und Beschwerden des Muskel-, Sehnen- und Gelenkapparates. So wirkt die Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) schmerzlindernd bei Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen und anderen Sportverletzungen. Aber auch bei rheumatischen Beschwerden, Sehnenscheidenentzündungen, Ischias und dem Schulter-Arm-Syndrom kann die Einreibung das Beschwerdebild nachhaltig lindern. Wirkungsweise von Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml)Die Wirkung der Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) basiert auf dem Prinzip der Akupressur. Hier werden die schmerzenden Stellen oder dafür relevante Akkupressurpunkte auf der Haut einer Druckbehandlung unterzogen, mit dem Ziel, Schmerzzustände zu lindern und/oder Funktionsstörungen zu beseitigen. Die Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) eignet sich also hervorragend zur Selbstbehandlung schmerzender Stellen.Die gelartige Konsistenz lässt die Einreibung bei der Anwendung als Gleitmittel fungieren. Der enthaltene Isopropylalkohol verdunstet beim Auftragen und sorgt so für einen angenehmen Kühleffekt. Methylsalicylat ist ein schmerz- und entzündungslindernder Wirkstoff, der gleichzeitig lokal auch die Durchblutung der behandelten Stelle fördert.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenDie Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) enthält:Isopropylalkohol, Methylsalicylat, gereinigtes Wasser, HydroxypropylcelluloseGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen Salicylate oder einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Es sollte ebenfalls nicht angewendet werden bei Hautverletzungen, entzündlichen Erkrankungen der Haut und Ekzemen. Die Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) darf nicht in die Augen, auf Schleimhäute und in offene Wunden gelangen.Bei Säuglingen, Kleinkindern und Patienten mit Nierenfunktionsstörungen darf das Produkt nicht langfristig und nicht großflächig angewendet werden. Bitte halten Sie vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt. Auf eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie verzichten.DosierungTragen Sie die Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) 3-4 mal täglich dünn auf die schmerzenden Stellen auf und massieren Sie das Gel mit leichtem Druck ein. Waschen Sie sich nach dem Auftragen Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife.Die Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) ist nur zur äusserlichen Anwendung auf unversehrter Haut bestimmt.InformationDOLO Hevert Roll-On: Einreibung mit Akupressur-EffektenVerletzungen des Bewegungsapparats entstehen schnell. Ein kleines Missgeschick reicht bereits aus. Für diesen Fall steht DOLO Hevert Roll-On bereit: Der kompakte Roller unterstützt die Akupressur und sorgt unmittelbar Besserung der Schmerzen.Die Lebensenergie per Roller in den Fluss bringenDie Akupressur stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und ist längst im Westen angekommen. Sie eignet sich für viele Zwecke: Mechanische Schmerzen aller Arten, etwa als Folge von Muskelzerrungen oder Problemen mit den Sehnen, werden gleichermaßen mit Akupressur behandelt. Allerdings lassen sich auch seelische und psychosomatische Beschwerden, wie etwa Schlafstörungen, chronische Müdigkeit oder Depressionen, durch Akupressur behandeln.Auch bei der Wahl der Mittel ist die asiatische Methode sehr vielfältig und DOLO Hevert Roll-On ist eine moderne Interpretation mit Fokus auf Alltagstauglichkeit. Durch die Rollbewegung mit leichtem Druck entsteht ein Massageeffekt, gleichzeitig wird das enthaltene Gel auf die Haut aufgetragen und findet dort seinen Weg in den Körper. 2-Propanol sorgt dabei für einen lokalen Kühleffekt, der zusätzlich zur Schmerzlinderung beiträgt.Wohltuend für Muskeln und SehnenEinige Zeit nach der Anwendung entwickelt sich Wärmegefühl. Nun beginnt die entspannende Phase, in der Körper und Geist beruhigt werden. Eine ideale Grundlage für den eigentlichen Heilprozess, der jetzt durch die in den Fluss gebrachte Lebensenergie Qi einsetzt. Bei www.apodiscounter.de erhalten Sie DOLO Hevert Roll-On zur Einreibung im praktischen 50-ml-Behälter, der mühelos in jede Hand- oder Jackentasche passt. Dank Wintergrün-Duft ist DOLO Hevert Roll-On übrigens auch für die Nase eine Wohltat ? die konsequente Nutzung des Rollers fällt dadurch umso leichter.Dolo Hevert Roll On Einreibung (Packungsgröße: 50 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
OUR MIRAGE + VITJA - Breathe Atlantis + The Nar...
18,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

OUR MIRAGE ist eine Band, die erst seit 3 Jahren existiert. Timo Bonner war auf der Suche nach einem neuen Projekt, mit dem er sich über die Musik genau so ausdrücken konnte wie es aus ihm heraussprudelte. Nachdem Timo seine Solo-Debütsingle ´Nightfall´ geschrieben hatte, entschloss er sich ein Musikvideo mit seinem besten Freund Manuel als Schauspieler dafür zu drehen. ´Nightfall´ wurde über den Youtube-Kanal Dreambound veröffentlicht und gewann schnell an Popularität. Die Aussichten stiegen so schnell und unerwartet, dass Timo nach Hilfe suchte, um etwas Neues zu erschaffen - was später OUR MIRAGE werden sollte. Daniel (oder Maus) spielte zuvor als Schlagzeuger in einer früheren Band, zusammen mit Timo, weshalb er die erste Wahl war. Darüber hinaus stieß Manuel, Timos bester Freund, als Bassist und zweiter Sänger hinzu - OUR MIRAGE war geboren. Als Gitarrist kam Stiff hinzu.OUR MIRAGE hat seine ganz eigene Mentalität. Bald begann der Schreibprozess für ihr erstes Studioalbum »Lifeline«. Die Band ging auf meist unausgesprochene Themen wie Depressionen oder Selbstmord ein, um die Leute darauf aufmerksam zu machen, dass diese Probleme nicht nur ein Trugbild sind, sondern real. Dennoch wollen sie zum Ausdruck bringen, dass es immer einen Ausweg gibt, das immer jemand da ist, der versteht und an seiner Seite steht. Beim Schreiben von »Lifeline« kreierte OUR MIRAGE einen ganz eigenen, einzigartigen Stil. Die Verse sind ruhig, soft, emotional - manchmal sogar traurig, während die Refrains die Wände zu durchbrechen scheinen und eine Verbindung schaffen. Einige der Texte sind echte Geschichten der Bandmitglieder. Andere Songs zum beispiel konzentrieren sich auf Themen wie Selbstmord und sprechen darüber, wie echt solche Dinge sind und wie sie sich auf eine einzelne Person auswirken, die sich allein fühlen und das es immer einen Ausweg gibt - Niemand ist allein, niemals.OUR MIRAGE wurde reifer, ihr Sound im Studio veränderte sich. Neuere Songs erwiesen sich musikalisch etwas härter, während der Gesang noch emotionaler wurde. Mit dieser neuen Mentalität konnte die Energie in noch ausdrucksvolleres, emotionales, neues umgewandelt werden. ´Different Eyes´ spricht von einem Protagonisten, der alleine ist, sich verloren fühlt, verrückt wird und unter all diesem Druck zusammenbricht. Das Lied stellt vor, wie eine andere Person, zum Beispiel eine Liebende, in deine Welt von Angst und Depression eintreten und mit ihrem Blickwinkel deine Sicht auf die Welt verändern, wieder positive Gefühle hervorrufen und Dir helfen kann, wieder glücklich zu werden. Die Band entschied, dass das neue Album einen noch ausdrucksstärkeren Titel brauchte als »Lifeline«. Der Name OUR MIRAGE teilt mit, das beispielsweise Depressionen Gefühle sind, die andere nicht sehen können, aber das sie da sind - ein Trugbild. Der Name der Band steht für eine Einheit, eine Beziehung, eine Bindung, die so besonders ist, dass sie nicht sichtbar scheint, aber beim Musik hören gefühlt werden kann. OUR MIRAGE zielt darauf ab, dass Zuhörer sich nicht mehr allein gelassen fühlen.Hör auf dich allein zu fühlen und merke endlich, dass es immer mindestens Jemanden gibt, der das gleiche Gefühl hat, das gleiche erlebt und helfen kann. So wurde das zweite Album »Unseen Relations« getauft.OUR MIRAGE fühlt die Beziehung zu jedem Fan, die die gleichen Probleme ihrer Musik durchleben. Gemeinsam können wir stark werden, gemeinsam können wir stark bleiben, gemeinsam können wir erkennen, wer Hilfe braucht, gemeinsam können wir uns gegenseitig helfen und uns weiterentwickeln.Merk Dir, dass du niemals alleine bist - diese Mirage ist unser ganzes Zuhause.----------------Vitja - THIRST2019 Biography The German genre hybrid Vitja from North Rhine-Westphalia beats back with the powerful comeback album THIRST. A new era has begun. The cards are shuffled, all the signs are on victory and the sound is clearer, more mature and more consistent than ever before. With a new frontman and new attitude the quartet sets sails for the top league. With the predecessor Mistaken Vitja closed an era full of ups and downs and looks forward with fresh energy. THIRST is the name of the new chapter of a versatile and ambitious band, which now wants to build on past successes and, moreover, wants to climb the summit. Six years of band history have been turned upside down and at the same time they have created an inimitable sound garb, which is not represented in Germany so far. THIRST embodies finesse, brutality, sensitivity and internationality. A successful mixture that perfectly reflects our feelings and our drive?, the band says. The songwriting begins in the autumn of 2018. The quartet decides to put it into a new design that has been experienced and so far harmonious in order to remain true to itself and at the same time varied. Twenty songs are being produced over the months in the homestudios of the boys, which are to characterize the new and unique sound of the Rhinelanders. We found our sound. Each of us is extremely happy with the development. Still, we had to avoid offending people. We are sure to have found a perfect solution for our fans and ourselves?, says drummer Daniel Pampuch. The guitars were recorded in the Sureshot Studios by Daniel Keller. The vocal recordings took place in the Mega Blaster Studios by Timo Bonner, who also mixes and masters the LP. To track the vocals, they took a lot of time to decide where to go. We wanted to go beyond the well-known Vitja sound and experimented with the new vocal possibilities?, says guitarist Vladimir Dontschenko. The first single Back is musically very broad. The versatile guitar playing of Dontschenko, combined with Pampuch´s fast, rhythm-driven, paired with the individual basslines of Mario Metzler and the varied vocals of Gabriel Spigolon, creates a unique atmosphere that leaves endless room for interpretation. The breakdown interrupts the hymn-like mood and makes the entire song explode in fractions of a second. ?Back reflects everything about what we are and how we feel. He embodies the unrest of the last months and lets us arrive anyway?, says Pampuch. Mistakes comes up with an interplay between funky riffing and impulsive, punchy parts. Powerful sound in a pop clothing. Or the other way around? ?Mistakes is everything you can, everything that can be, super international?, says Dontschenko. The main riff and the early snare hits give the song a very special lightness, which harmonizes perfectly with the driving chorus. The bridge ignites a colorful firework, which surprises the listener and unquestioningly captivates. ?Did you ever do someone wrong in your life? Let somebody go even though you shouldn´t have? A mistake you wish it could´ve been avoided? Unfortunately we all would answer these three questions with a simple, sad, yes. If you wish to go further, reinvent yourself and go after the one, who got away, this song is the perfect soundtrack for your upcoming adventure?, says Spigolon. For Silver Lining, the quartet is teaming up with his friend Carlo Knöpfel from Breakdown Of Sanity. You´re on a kind of time journey through the core genre. Boardhard parts combined with a fresh, harmonious chorus. We wanted to write a song for the stage, just an extreme live song?, says Spigolon. THIRST is a new and fresh Vitja which gives the listener the freedom to choose between dreamy hovering states, wild headbanging or melancholy questioning. 2019 - Vitja is back. Better and stronger than ever.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Angst und Depression
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Patienten leiden gleichzeitig unter Angststörungen und Depressionen. Häufig wird dann auf vage, undifferenzierte Diagnosen wie 'Angst und Depression, gemischt' oder 'Anpassungsstörung' zurückgegriffen. Entsprechend wenig differenziert ist meist auch das therapeutische Vorgehen. Ziel des Buches ist es, die präzise diagnostische Einschätzung und gezielte Behandlung von Angststörungen und Depressionen zu erleichtern.Zu diesem Zweck werden die Erscheinungsform, die Differenzialdiagnostik und die kognitiv-verhaltenstherapeutische Behandlung von allen sieben Angststörungen einschließlich der unipolaren Depressionen dargestellt. Die Verwobenheit von Angst und Depression in ihren jeweiligen Nuancen und Interaktionen kann so diagnostisch präziser gefasst werden. Störungsübergreifende therapeutische Bausteine wie Konfrontation, kognitive Therapie und Gesundheitsverhalten, die bei fast allen Störungen zu Therapieerfolgen führen, werden ausführlich erläutert und durch störungsspezifische Vorgehensweisen ergänzt. Da sich die Therapeut-Patient-Beziehung mittlerweile in vielen Studien als eine besonders wichtige, wenn nicht sogar als bedeutendste therapeutische Wirkvariable herauskristallisiert, werden auch hierzu aktuelle Erkenntnisse referiert. Mit dem Schwerpunkt auf der diskriminierenden Wahrnehmung von Angst und Depression, der Prioritätensetzung bei komorbidem Auftreten und der störungsspezifischen Wahl von Therapiemethoden füllt das Buch somit eine Lücke in der klinischen Literatur zur Angst- und Depressionsbehandlung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Angst und Depression
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Patienten leiden gleichzeitig unter Angststörungen und Depressionen. Häufig wird dann auf vage, undifferenzierte Diagnosen wie 'Angst und Depression, gemischt' oder 'Anpassungsstörung' zurückgegriffen. Entsprechend wenig differenziert ist meist auch das therapeutische Vorgehen. Ziel des Buches ist es, die präzise diagnostische Einschätzung und gezielte Behandlung von Angststörungen und Depressionen zu erleichtern.Zu diesem Zweck werden die Erscheinungsform, die Differenzialdiagnostik und die kognitiv-verhaltenstherapeutische Behandlung von allen sieben Angststörungen einschließlich der unipolaren Depressionen dargestellt. Die Verwobenheit von Angst und Depression in ihren jeweiligen Nuancen und Interaktionen kann so diagnostisch präziser gefasst werden. Störungsübergreifende therapeutische Bausteine wie Konfrontation, kognitive Therapie und Gesundheitsverhalten, die bei fast allen Störungen zu Therapieerfolgen führen, werden ausführlich erläutert und durch störungsspezifische Vorgehensweisen ergänzt. Da sich die Therapeut-Patient-Beziehung mittlerweile in vielen Studien als eine besonders wichtige, wenn nicht sogar als bedeutendste therapeutische Wirkvariable herauskristallisiert, werden auch hierzu aktuelle Erkenntnisse referiert. Mit dem Schwerpunkt auf der diskriminierenden Wahrnehmung von Angst und Depression, der Prioritätensetzung bei komorbidem Auftreten und der störungsspezifischen Wahl von Therapiemethoden füllt das Buch somit eine Lücke in der klinischen Literatur zur Angst- und Depressionsbehandlung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot