Angebote zu "Verläufe" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Verläufe behandelter und unbehandelter Depressi...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

AngststOrungen und Depressionen geh6ren sowohl bei Patienten von Psychiatern und Psychotherapeuten als auch in der unbehandelten Allgemeinbev6lkerung zu den hau figsten psychischen StOrungen. Aus iilteren und neueren epidemiologischen Studien k6nnen wir - allerdings mit einer gewissen Schwankungsbreite - ablesen, daB ca. 15% bis 20% der gesamten Bev6lkerung im Verlauf ihres Lebens zumindest einmal an einer affektiven oder Angst stOrung erkranken und vorsichtig geschatzt mindestens 6-10 % der Bev6lkerung im Verlauf eines lahres an einer Hinger andauernden Depression oder an Angstzustanden leiden. Diese Zahlen verdeutlichen, daB psychische Krankheiten nicht, wie vielfach noch angenommen wird, ein quantitativ unbedeutendes Problem darstellen. Fast jeder fUnfte Bundesbtirger hat nach diesen Zahlen zumindest einmal in seinem Leben unter einer Angstst6rung oder einer Depression gelitten. Unter den derzeit in der Bundesre publik lebenden Menschen sind oder waren demnach rund 15 Millionen andauernd, wiederholt oder wenigstens einmal in ihrem Leben in irgendeiner Form unmittelbar von Depressionen oder AngststOrungen betroffen. In einem scharfen Kontrast zu der quantitativen und gesundheitspolitischen Bedeu tung dieser Erkrankungen steht unser derzeitigerWissensstand. Aus wissenschaftlicher Sicht ist es trotz der Vielzahl alterer und neuerer Literatur zu dies em Thema bis heute kaum m6glich, ein hinreichend vollstandiges oder widerspruchsfreies Bild tiber den Langzeitverlauf von AngststOrungen und Depressionen und die Effektivitat der in der Versorgung angewendeten Behandlungsformen fUr diese Erkrankungen zu gewinnen. Die Grtinde fUr diesen bislang sehr unbefriedigenden Erkenntnisstand sind vielfaltig.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Verläufe behandelter und unbehandelter Depressi...
82,24 € *
ggf. zzgl. Versand

AngststOrungen und Depressionen geh6ren sowohl bei Patienten von Psychiatern und Psychotherapeuten als auch in der unbehandelten Allgemeinbev6lkerung zu den hau figsten psychischen StOrungen. Aus iilteren und neueren epidemiologischen Studien k6nnen wir - allerdings mit einer gewissen Schwankungsbreite - ablesen, daB ca. 15% bis 20% der gesamten Bev6lkerung im Verlauf ihres Lebens zumindest einmal an einer affektiven oder Angst stOrung erkranken und vorsichtig geschatzt mindestens 6-10 % der Bev6lkerung im Verlauf eines lahres an einer Hinger andauernden Depression oder an Angstzustanden leiden. Diese Zahlen verdeutlichen, daB psychische Krankheiten nicht, wie vielfach noch angenommen wird, ein quantitativ unbedeutendes Problem darstellen. Fast jeder fUnfte Bundesbtirger hat nach diesen Zahlen zumindest einmal in seinem Leben unter einer Angstst6rung oder einer Depression gelitten. Unter den derzeit in der Bundesre publik lebenden Menschen sind oder waren demnach rund 15 Millionen andauernd, wiederholt oder wenigstens einmal in ihrem Leben in irgendeiner Form unmittelbar von Depressionen oder AngststOrungen betroffen. In einem scharfen Kontrast zu der quantitativen und gesundheitspolitischen Bedeu tung dieser Erkrankungen steht unser derzeitigerWissensstand. Aus wissenschaftlicher Sicht ist es trotz der Vielzahl alterer und neuerer Literatur zu dies em Thema bis heute kaum m6glich, ein hinreichend vollstandiges oder widerspruchsfreies Bild tiber den Langzeitverlauf von AngststOrungen und Depressionen und die Effektivitat der in der Versorgung angewendeten Behandlungsformen fUr diese Erkrankungen zu gewinnen. Die Grtinde fUr diesen bislang sehr unbefriedigenden Erkenntnisstand sind vielfaltig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Hypnosystemische Therapie bei Depression und Bu...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Krankenkassen ihre jährlichen Statistiken veröffentlichen, werden zwei Ursachen für Krankschreibungen immer öfters genannt: Depression und Burnout. Die Behandlung von Depressionen und Burn-Out-Patienten ist für Therapeuten und Psychiater eine Herausforderung. Das soziale Umfeld fühlt sich meist überfordert. Die Beziehung zum Patienten gestaltet sich oft kompliziert und schwierig. Viele Therapeuten empfinden die Patienten als anstrengend und ermüdend. Das Buch zeigt, wie die Beziehungsgestaltung gelingen kann, so dass Patient und Therapeut sich akzeptiert und wertgeschätzt fühlen und sich als kompetent und selbstwirksam erfahren.Der Autor, Ortwin Meiss, ist ein erfahrener Psychotherapeut, Coach und Supervisor und arbeitet in der Aus- und Fortbildung von Psychotherapeuten. Das Buch entstammt seiner therapeutischen Praxis und enthält praxisnahe, effektive therapeutische Ansätze, Methoden und Techniken. Es illustriert mit einer Fülle von Fallbeispielen, wie Patienten die Sinnhaftigkeit ihrer emotionalen Reaktionen verstehen und erworbene Reaktions- und Interaktionsmuster verändern können. Es werden Themen wie Schwangerschaftsdepressionen, postpartale Depressionen, sogenannte endogene Depressionen, manisch-depressive Verläufe, lavierte Depressionen sowie verschiedene Burnout-Verläufe behandelt. Auch der Unterschied zwischen Trauer und Depression wird thematisiert.Das Buch vermittelt Psychotherapeuten und Beratern wichtige Kenntnisse über Depression und Burnout und eröffnet Therapeuten anderer Schulen die Welt der Hypnotherapie und der systemischen Therapie. Nebenbei vermittelt der Autor, wie es gelingt, diverse Beziehungsfallen zu umgehen, und wie der Umgang mit depressiven Patienten und Burnout-Betroffenen leicht und mühelos werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Hypnosystemische Therapie bei Depression und Bu...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Krankenkassen ihre jährlichen Statistiken veröffentlichen, werden zwei Ursachen für Krankschreibungen immer öfters genannt: Depression und Burnout. Die Behandlung von Depressionen und Burn-Out-Patienten ist für Therapeuten und Psychiater eine Herausforderung. Das soziale Umfeld fühlt sich meist überfordert. Die Beziehung zum Patienten gestaltet sich oft kompliziert und schwierig. Viele Therapeuten empfinden die Patienten als anstrengend und ermüdend. Das Buch zeigt, wie die Beziehungsgestaltung gelingen kann, so dass Patient und Therapeut sich akzeptiert und wertgeschätzt fühlen und sich als kompetent und selbstwirksam erfahren.Der Autor, Ortwin Meiss, ist ein erfahrener Psychotherapeut, Coach und Supervisor und arbeitet in der Aus- und Fortbildung von Psychotherapeuten. Das Buch entstammt seiner therapeutischen Praxis und enthält praxisnahe, effektive therapeutische Ansätze, Methoden und Techniken. Es illustriert mit einer Fülle von Fallbeispielen, wie Patienten die Sinnhaftigkeit ihrer emotionalen Reaktionen verstehen und erworbene Reaktions- und Interaktionsmuster verändern können. Es werden Themen wie Schwangerschaftsdepressionen, postpartale Depressionen, sogenannte endogene Depressionen, manisch-depressive Verläufe, lavierte Depressionen sowie verschiedene Burnout-Verläufe behandelt. Auch der Unterschied zwischen Trauer und Depression wird thematisiert.Das Buch vermittelt Psychotherapeuten und Beratern wichtige Kenntnisse über Depression und Burnout und eröffnet Therapeuten anderer Schulen die Welt der Hypnotherapie und der systemischen Therapie. Nebenbei vermittelt der Autor, wie es gelingt, diverse Beziehungsfallen zu umgehen, und wie der Umgang mit depressiven Patienten und Burnout-Betroffenen leicht und mühelos werden kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Depression - Raus aus der Abwärtsspirale
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen gehören heute zu den häufigsten Erkrankungen in der westlichen Welt und sie breiten sich weiter aus. Woran das liegt, weiß niemand ganz genau. Obwohl es spezifische Risikofaktoren gibt, kann es jeden treffen.Nicht jedes Traurigsein ist aber mit einer Depression zu verwechseln, es gehört zu unserem normalen Gefühlsleben dazu, auch einmal bekümmert zu sein.- Länger anhaltende niedergedrückte Stimmung- Freud-, Interesse- und Gefühllosigkeit- Kraft- und Antriebslosigkeitjedoch sind Anzeichen einer ernsten Erkrankung. Sie wirken sich auf das gesamte Erleben und Funktionieren eines Menschen aus und führen in eine ausweglos erscheinende Abwärtsspirale.Der vorliegende Ratgeber zeigt Wege auf, wie Sie diesen Teufelskreis verlassen können und informiert Sie über:- Ursachen, Risiken und Formen/Verläufe einer Depression- Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankung- Techniken, die Sie selbst anwenden können, um aus einer Depression herauszukommen- Techniken, wie Sie gesund bleiben können- Formulare zu Ihrer Unterstützung- Adressen und Literatur

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Depression - Raus aus der Abwärtsspirale
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen gehören heute zu den häufigsten Erkrankungen in der westlichen Welt und sie breiten sich weiter aus. Woran das liegt, weiß niemand ganz genau. Obwohl es spezifische Risikofaktoren gibt, kann es jeden treffen.Nicht jedes Traurigsein ist aber mit einer Depression zu verwechseln, es gehört zu unserem normalen Gefühlsleben dazu, auch einmal bekümmert zu sein.- Länger anhaltende niedergedrückte Stimmung- Freud-, Interesse- und Gefühllosigkeit- Kraft- und Antriebslosigkeitjedoch sind Anzeichen einer ernsten Erkrankung. Sie wirken sich auf das gesamte Erleben und Funktionieren eines Menschen aus und führen in eine ausweglos erscheinende Abwärtsspirale.Der vorliegende Ratgeber zeigt Wege auf, wie Sie diesen Teufelskreis verlassen können und informiert Sie über:- Ursachen, Risiken und Formen/Verläufe einer Depression- Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankung- Techniken, die Sie selbst anwenden können, um aus einer Depression herauszukommen- Techniken, wie Sie gesund bleiben können- Formulare zu Ihrer Unterstützung- Adressen und Literatur

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Verläufe behandelter und unbehandelter Depressi...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verläufe behandelter und unbehandelter Depressionen und Angststörungen ab 79.99 € als Taschenbuch: Eine klinisch-psychiatrische und epidemiologische Verlaufsuntersuchung. Softcover reprint of the original 1st ed. 1988. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Rechtliche Betreuung als Krisenmanagement
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankheit und Armut bedingen sich gegenseitig, und das Klientel rechtlicher Betreuung ist meist von beidem betroffen. Hinzu kommt häufig noch die "soziale Behinderung". Auch wirkt oftmals Überschuldung als weiterer, tragischer Belastungsfaktor. Krisenhafte Entwicklungen sind deshalb die Regel. Häufig befindet sich der Betreute bei Betreuungsübernahme in einer schweren, existenzgefährdenden Krise. Sofortige Interventionen sind notwendig, um die "Abwärtsspirale" aufzuhalten.Üblicherweise ist eine psychische Störung "Anlasserkrankung" für die Betreuerbestellung. Der/die rechtliche BetreuerIn benötigt ein hohes Maß an Kenntnis über die Ursachen und Verläufe der unterschiedlichen Krankheitsbilder, wie Depressionen, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen, Demenz, Suchterkrankungen u.a. Da einige psychische Erkrankungen mit einem besonders hohen, typischen Verarmungsrisiko behaftet sind, bedürfen die Interventionen rechtlicher Betreuung deshalb einer differenzierten, krankheitsspezifischen Anpassung. Für den professionellen Helfer steht hier die Existenzsicherung des sich in einer Krise befindlichen Betroffenen im Vordergrund. Diese Kriseninterventionen sind Strategien psychosozialer Hilfen, sind Soforthilfe in menschlichen Ausnahmesituationen. Die Interventionsziele sind grundsätzlich klienten- und problembezogen zu bestimmen, sind methodisch differenziert und unter der Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse der Klienten durchzuführen. Ziel ist die Stabilisierung der Interventionserfolge: Wirtschaftliche Entlastung, Integration in berufliche und soziale Zusammenhänge, autonome Lebensgestaltung, kurz: Verbesserung der Lebenslage! Hochprofessionelles Handeln, hier dargestellt am Tätigkeitsfeld Sozialer Arbeit, ist unbedingte Voraussetzung. In diesem Buch werden krisenhafte Entwicklungen, auch im gesellschaftlichen Kontext, umfassend dargestellt. Sehr ausführlich werden mögliche Lösungsstrategien anhand konkreter Fallbeispiele vorgestellt. Neben der rechtlichen wird hier in erheblichem Maße auf die psychosoziale Dimension der Institution Rechtliche Betreuung eingegangen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Rechtliche Betreuung als Krisenmanagement
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankheit und Armut bedingen sich gegenseitig, und das Klientel rechtlicher Betreuung ist meist von beidem betroffen. Hinzu kommt häufig noch die "soziale Behinderung". Auch wirkt oftmals Überschuldung als weiterer, tragischer Belastungsfaktor. Krisenhafte Entwicklungen sind deshalb die Regel. Häufig befindet sich der Betreute bei Betreuungsübernahme in einer schweren, existenzgefährdenden Krise. Sofortige Interventionen sind notwendig, um die "Abwärtsspirale" aufzuhalten.Üblicherweise ist eine psychische Störung "Anlasserkrankung" für die Betreuerbestellung. Der/die rechtliche BetreuerIn benötigt ein hohes Maß an Kenntnis über die Ursachen und Verläufe der unterschiedlichen Krankheitsbilder, wie Depressionen, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen, Demenz, Suchterkrankungen u.a. Da einige psychische Erkrankungen mit einem besonders hohen, typischen Verarmungsrisiko behaftet sind, bedürfen die Interventionen rechtlicher Betreuung deshalb einer differenzierten, krankheitsspezifischen Anpassung. Für den professionellen Helfer steht hier die Existenzsicherung des sich in einer Krise befindlichen Betroffenen im Vordergrund. Diese Kriseninterventionen sind Strategien psychosozialer Hilfen, sind Soforthilfe in menschlichen Ausnahmesituationen. Die Interventionsziele sind grundsätzlich klienten- und problembezogen zu bestimmen, sind methodisch differenziert und unter der Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse der Klienten durchzuführen. Ziel ist die Stabilisierung der Interventionserfolge: Wirtschaftliche Entlastung, Integration in berufliche und soziale Zusammenhänge, autonome Lebensgestaltung, kurz: Verbesserung der Lebenslage! Hochprofessionelles Handeln, hier dargestellt am Tätigkeitsfeld Sozialer Arbeit, ist unbedingte Voraussetzung. In diesem Buch werden krisenhafte Entwicklungen, auch im gesellschaftlichen Kontext, umfassend dargestellt. Sehr ausführlich werden mögliche Lösungsstrategien anhand konkreter Fallbeispiele vorgestellt. Neben der rechtlichen wird hier in erheblichem Maße auf die psychosoziale Dimension der Institution Rechtliche Betreuung eingegangen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot