Angebote zu "Sinn" (102 Treffer)

Welchen Sinn macht Depression?
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen spielen sich im Verborgenen ab. Sie gehören zur dunklen Seite des Lebens. Von der lichten Seite her sind sie nur unscharf wahrzunehmen. Selbst schwere Leidensformen können leicht übersehen werden. Dabei droht bei uns jeder vierten Frau und jedem siebten Mann die Gefahr, mindestens einmal im Leben depressiv zu erkranken. Daniel Hells integrativer Ansatz führt dazu, die blockierenden körperlichen und sozialen Veränderungen in einer Depression ernst zu nehmen und zu erkennen. Dadurch öffnet sich auch der Zugang zu der eigentlichen, der verborgenen Botschaft der Depression. www.daniel-hell.com

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Welchen Sinn macht Depression? - Daniel Hell
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Welchen Sinn macht Depression?: Ein integrative...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Welchen Sinn macht Depression?: Ein integrative...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Depressionen bei Kindern
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Veranstaltung: Soziale Arbeit im Gesundheitswesen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung ´´Da wachsen Kinder auf an Fensterstufen - und wissen nicht, daß (sic!) draußen Blumen rufen - an einem Tag voll Weite, Glück und Wind - und müssen Kind sein und sind traurig Kind.´´ Anhand dieses Zitats von Rainer Maria Rilke soll verdeutlicht werden, von welch großer Bedeutung es ist, sich mit dem Phänomen Depressionen bei Kindern zu befassen. Lange wurde die Ansicht vertreten, dass keine Depressionen im klinischen Sinne aufgrund der unzureichenden kognitiven Reife auftreten können, da die Abweichungen zu einer Erwachsenendepression sich erheblich von der des Kindes unterscheiden. Erst in den letzten Jahren wurde diese These durch Forschung in diesem Bereich widerlegt, Depressionen wurden bei Kindern als eigenständiges Krankheitsbild anerkannt. Es ist ein wertvoller Beitrag, wenn es den Sozialpädagogen gelingt, die aus den Depressionen resultierenden Suizidversuche gänzlich zu verhindern. Ziel der vorliegenden Hausarbeit ist es, sich mit dem Thema ,Depressionen´ bei Kindern auseinanderzusetzen. Schwerpunkt bildet dabei die Erörterung des genannten Themas, der mit den nachfolgenden Fragestellungen verknüpft werden soll: was kennzeichnet Kinder mit depressiven Störungen? Welche Ursachen und Auslöser sind für die Entstehung depressiver Störungen verantwortlich? Mit welchem Behandlungs- und Präventionsprogramm kann die Soziale Arbeit einschreiten, um diese Problematik zu mindern und/oder gänzlich zu verhindern? Zunächst erfolgt eine Definition des Begriffes ,Depression´ bei Kindern. Außerdem wird dargelegt, wie sich die Depression von Kindern zu Erwachsenen unterscheidet. Nachfolgend werden die entwicklungsspezifischen Symptome aufgezeigt. Zudem soll deutlich werden, woraus sich Depressionen entwickeln. Es gibt mehrere psychologisch-therapeutische Behandlungsansätze - in dieser Hausarbeit werden die Spieltherapie und Verhaltenstherapie thematisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wege durch die Depression
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Depression - eine Volkskrankheit: Der Alltag wird grau, Hoffnung versinkt in einem Meer von kraftloser Erschöpfung. Verzweifelte Menschen brauchen gerade jetzt Verständnis und Nähe. Sie stehen nicht nur vor einer medizinischen, sondern auch einer existentiellen und spirituellen Herausforderung. ´´Heilung kann dabei manchmal das Verschwinden der Krankheit bedeuten. Oft aber heißt Heilung nicht, dass wir mit der Depression nichts mehr zu tun hätten, sondern dass wir auf andere, menschlichere Weise mit ihr umgehen. Und manchmal braucht es das Eingeständnis, dass die Depression eine Lebensaufgabe bleiben wird: Wir möchten die Depression gerne loswerden. Es wäre schon viel, wenn wir sie loslassen könnten. Loslassen kann man aber nur, was man angenommen hat.´´ (Anselm Grün) ´´Ein Werk, das Kopf und Herz anspricht und gerade religiös verwurzelten oder um existentiellen Sinn ringenden Menschen eine Hilfe sein kann.´´ (Prof. Dr. Daniel Hell, em. Direktor an der Zürcher Psychiatrischen Universitätsklinik)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Depression und Dysthymia
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen gehören mittlerweile zu den häufigsten Gründen für Krankschreibungen und sind die häufigste Ursache für Frühberentung. Klassische medizinische Erklärungs- und Behandlungsmodelle scheinen daran nichts zu ändern. Der Psychiater Gerhard Dieter Ruf plädiert für ein Verständnis, das Depressionen und chronische Verstimmungen nicht nur biologisch, sondern auch unter sozialen Aspekten betrachtet. Die ´´Krankheit´´ erscheint dann nicht als unausweichliches Schicksal, sondern kann als Ausdruck nicht stimmiger Lebensumstände Sinn gewinnen. Systemische Therapie versucht, solche alternativen Sichtweisen anzubieten, sie auf Gültigkeit zu prüfen und für Klienten fruchtbar zu machen. Dieses Buch macht die psychischen und sozialen Muster bei Depression und Dysthymia deutlich und stellt die entsprechenden systemischen Therapiemethoden vor. Fallbeispiele illustrieren die ambulante Praxis, aktuelle wissenschaftliche Erklärungen vertiefen die Theorie, wo das notwendig ist. Ergänzend zum Buch stehen Therapiekarten mit konkreten Interventionen zum Download zur Verfügung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Yoga bei Depression
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Yoga-Buch der renommierten Yoga-Lehrerin Anna Trökes bietet sowohl mentale Übungen im Sinne der kognitiven Umstrukturierung als auch Körper- und Atemübungen, die direkt auf das vegetative Nervensystem einwirken. Bei der Übungspraxis wird besonderen Wert auf das Einüben von Achtsamkeit und Meditation gelegt, denn Forschungen der modernen Neurowissenschaften belegen klar, dass darin das größte und nachhaltigste Heilungspotenzial liegt. Das umfassende Buch unterteilt sich in vier Kapitel: Was ist eigentlich Depression?/ Wie der Yoga die Behandlung depressiver Erkrankungen begleiten kann/Die Übungspraxis des modernen Yoga als adjuvante Therapie bei Depression/Yoga-Praxis bei Depression. Zahlreiche klinische Studien stützen inzwischen die Theorie, dass Yoga depressiven Menschen effektiv helfen kann - bei leichten depressiven Verstimmungen als alleiniges, bei depressiven Störungen als ergänzendes Mittel, zusätzlich zu Psychotherapie und Psychopharmaka. Denn Yoga lindert depressive Symptome, verringert die begleitende Angst und verlängert die symptomfreie Zeit zwischen zwei depressiven Episoden - und zwar stärker als andere Sportarten oder Entspannungsverfahren. Yoga verbessert die Fähigkeit, sich selbst wahrzunehmen und körperliche sowie emotionale Bedürfnisse frühzeitiger und differenzierter zu erkennen. Damit ist Yoga eine der wirkungsvollsten begleitenden Therapien, um der Depression zu begegnen, die in den vergangenen Jahrzehnten zu einer der folgenreichsten Volkskrankheiten geworden ist. Dieses Wissen hat in Deutschland, im Gegensatz zu anderen Ländern, bisher kaum Einzug in die Depressionsbehandlung gefunden. Umso wichtiger ist es, dass sich Anna Trökes, eine der einflussreichsten und erfahrensten Yoga-Lehrerinnen und -Autorinnen Deutschlands, dieses wichtigen Themas annimmt. Anna Trökes unterrichtet Yoga seit mehr als 40 Jahren und hat in ihren Büchern bereits häufig einen Schwerpunkt auf dessen heilende Wirkungen gelegt. Außerdem kann sie aus eigener Erfahrung berichten, wie der Yoga ihr half, ihre Depression zu bekämpfen. Zum Buch gibt es die gleichnamige CD mit einem Übungsprogramm, das Anna Trökes zusammengestellt hat. ´´Die Botschaft ist tröstlich und herausfordernd zugleich: Alles, was wir tun, beeinflusst und formt unser Gehirn; allein durch unsere Taten und Gewohnheiten können wir entscheiden, ob wir unser Gehirn und damit unser Leben zum Schlechteren oder zum Besseren verändern. Das neue Buch von Anna Trökes kann helfen, hier den Weg zum Besseren einzuschlagen - und diesen Weg beizubehalten.´´ PD Dr. Holger Cramer (Forschungsleiter der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken Essen-Mitte, Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Sinn des Gebens
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbstlos siegt! Welche Gesetze über Erfolg und Misserfolg in unserem Leben bestimmen. Den Selbstlosen gehört die Zukunft: Das ist die erstaunliche Quintessenz des neuen Buches von Stefan Klein, das unser Denken und Handeln verändern wird. Denn die neueste Forschung lässt die Ehrlichen keineswegs als die Dummen dastehen. Entgegen unserem Alltagsglauben schneiden Egoisten nämlich nur kurzfristig besser ab. Auf längere Sicht haben diejenigen Menschen Erfolg, die sich um das Wohl anderer bemühen. Denn nicht nur Wettbewerb, sondern auch Kooperation ist eine Triebkraft der Evolution. Ein Sinn für Gut und Böse ist uns angeboren. Stefan Klein zieht einen faszinierenden Querschnitt durch die aktuellen Ergebnisse der Hirnforschung und der Genetik, der Wirtschaftswissenschaften und der Sozialpsychologie. Er zeigt, welche Gesetze über Erfolg und Misserfolg in unserem Leben bestimmen. Und er stellt dar, warum menschliches Miteinander und das Wohlergehen anderer zu unseren tiefsten Bedürfnissen gehören. Für andere zu sorgen schützt uns nicht nur vor Einsamkeit und Depression. Vielmehr macht uns Selbstlosigkeit glücklicher und erfolgreicher - und beschert uns nachweislich sogar ein längeres Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot