Angebote zu "Rahmen" (98 Treffer)

Kategorien

Shops

Depression
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Arbeit soll einen Überblick über das Krankheitsbild Depression geben. Dabei wird auf die verschiedenen Formen von Depression eingegangen und auf deren Ursachen. Es soll zudem verdeutlicht werden, dass sich Depressionen auf sehr unterschiedliche Art äußern können und verschiedenste Gründe für die Entstehung solcher beteiligt sein können. Dies macht das Krankheitsbild nicht gerade durchschaubar; eine vielschichtige, multidimensionale Betrachtungsweise ist daher erforderlich. Um dies zu ermöglichen, wird in dieser Arbeit zwischen neurobiologischen und psychologischen Faktoren differenziert. Etwas genauer wird hierbei auf den Schlaf eingegangen, der bei Depressionen sehr häufig gestört ist. Später wird auf verschiedene Möglichkeiten hingewiesen, die helfen sollen, sich selbst aus einer Depression zu befreien. Bewusst möchte ich dem Leser alternative Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen, die neben der klassischen pharmazeutischen und psychotherapeutischen bei der Behandlung von Depression wirken können. Interessant ist auch die Betrachtungsweise von Gesellschaft und Depression: Überlegungen, ob Depressionen durch den gesellschaftlichen Wandel mitbedingt sind, sind meiner Meinung nach sehr wichtig. Diese Betrachtungsweise wird im Rahmen dieser Arbeit allerdings nicht angestellt, da dies mitunter zu einer politischen Auseinandersetzung mit diesem Thema führen würde. Außerdem möchte ich dem Leser eine relativ schnelle Hilfe für Depressionen darstellen, ohne dass hierbei zuerst ein gesellschaftlicher Wandel nötig wäre. Ich sehr diesen zwar auch als langfristige und nötige Möglichkeit, doch gerade ein persönlicher Wandel (zum Beispiel der Einstellungen und Lebensgewohnheiten) kann meiner Meinung Depressionen heilen. Und wandelt sich nicht auch die Gesellschaft, wenn Individuen sich verändern? Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINLEITUNG4 2.DEPRESSION, WAS IST DAS?5 2.1.Depression, eine Definition5 2.2.Häufigkeit6 2.3.Depression nach ICD-109 2.3.1Bipolare affektive Störung:9 2.3.2Depressive Episode11 2.3.3Rezidivierende depressive Störung11 2.3.4Zyklothymia11 2.3.5Dysthymia11 2.3.6Saisonal Abhängige Depression (SAD), Winterdepression11 2.4.Symptome der Depression13 3.URSACHEN UND AUSLÖSER EINER DEPRESSION16 3.1.Der neurobiologische Erklärungsansatz der Depression16 3.1.1Gestörte Funktion der Botenstoffe im Gehirn18 3.1.2Der hormonelle Einfluss20 3.1.3Biologische Rhythmen24 3.1.4Die Genetische [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Depression
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Arbeit soll einen Überblick über das Krankheitsbild Depression geben. Dabei wird auf die verschiedenen Formen von Depression eingegangen und auf deren Ursachen. Es soll zudem verdeutlicht werden, dass sich Depressionen auf sehr unterschiedliche Art äussern können und verschiedenste Gründe für die Entstehung solcher beteiligt sein können. Dies macht das Krankheitsbild nicht gerade durchschaubar; eine vielschichtige, multidimensionale Betrachtungsweise ist daher erforderlich. Um dies zu ermöglichen, wird in dieser Arbeit zwischen neurobiologischen und psychologischen Faktoren differenziert. Etwas genauer wird hierbei auf den Schlaf eingegangen, der bei Depressionen sehr häufig gestört ist. Später wird auf verschiedene Möglichkeiten hingewiesen, die helfen sollen, sich selbst aus einer Depression zu befreien. Bewusst möchte ich dem Leser alternative Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen, die neben der klassischen pharmazeutischen und psychotherapeutischen bei der Behandlung von Depression wirken können. Interessant ist auch die Betrachtungsweise von Gesellschaft und Depression: Überlegungen, ob Depressionen durch den gesellschaftlichen Wandel mitbedingt sind, sind meiner Meinung nach sehr wichtig. Diese Betrachtungsweise wird im Rahmen dieser Arbeit allerdings nicht angestellt, da dies mitunter zu einer politischen Auseinandersetzung mit diesem Thema führen würde. Ausserdem möchte ich dem Leser eine relativ schnelle Hilfe für Depressionen darstellen, ohne dass hierbei zuerst ein gesellschaftlicher Wandel nötig wäre. Ich sehr diesen zwar auch als langfristige und nötige Möglichkeit, doch gerade ein persönlicher Wandel (zum Beispiel der Einstellungen und Lebensgewohnheiten) kann meiner Meinung Depressionen heilen. Und wandelt sich nicht auch die Gesellschaft, wenn Individuen sich verändern? Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINLEITUNG4 2.DEPRESSION, WAS IST DAS?5 2.1.Depression, eine Definition5 2.2.Häufigkeit6 2.3.Depression nach ICD-109 2.3.1Bipolare affektive Störung:9 2.3.2Depressive Episode11 2.3.3Rezidivierende depressive Störung11 2.3.4Zyklothymia11 2.3.5Dysthymia11 2.3.6Saisonal Abhängige Depression (SAD), Winterdepression11 2.4.Symptome der Depression13 3.URSACHEN UND AUSLÖSER EINER DEPRESSION16 3.1.Der neurobiologische Erklärungsansatz der Depression16 3.1.1Gestörte Funktion der Botenstoffe im Gehirn18 3.1.2Der hormonelle Einfluss20 3.1.3Biologische Rhythmen24 3.1.4Die Genetische [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Stada Diagnostik Antidepressiva
345,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Labortest für die individuell optimierte Therapieplanung bei Depressionen Das DNA-diagnostische Testsystem ermittelt präzise, welchem Wirkstoff vieler gängiger Antidepressiva bei der vorliegenden Genkonstellation der Vorzug gegeben und in welcher Dosierung er eingenommen werden sollte. Auf dieser Basis kann Ihre persönliche Therapie optimal geplant werden. Gute Gründe für Stada Diagnostik DNA Antidepressiva Optimierte Therapieplanung, abgestimmt auf den individuellen DNA-Code! Betroffene verlieren im Rahmen ihrer Therapie weniger Zeit und sind so nicht zusätzlichen Belastungen ausgesetzt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!“ ist ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten zur Überwindung von Depressionen. Diplom-Psychologe Matthias Wengenroth liefert in diesem Buch einen Weg aus der Depression auf Basis der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT). Schritt für Schritt führt er durch ein Programm, das besonders gut geeignet ist, Menschen bei der Linderung oder Überwindung von Depressionen zu unterstützen. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: Schwierige Gefühle und kontraproduktive Kontrollstrategien Die Alternative: Akzeptanz und Selbstanteilnahme Destruktive Gedanken erkennen und ihnen die Macht nehmen Achtsamkeit: bewusst im Hier und Jetzt Werte und Lebensziele Commitment: Wertvorstellungen umsetzen, wieder in Bewegung kommen Der Ratgeber gegen Depressionen beinhaltet konkrete Anleitungen, Übungen und Impulse. Arbeitsblätter am Ende des Buches unterstützen den Leser*innen, ihr Vorgehen zu strukturieren und ihre Fortschritte zu überprüfen. Ob als Selbsthilfebuch oder im Rahmen einer Therapie oder Beratung: Dieser Ratgeber gegen Depressionen kann in beiden Szenarien gezielt eingesetzt werden. Es gibt eine Reihe von Wegen in die Depression hinein - und zum Glück auch mehrere Wege wieder hinaus. Matthias Wengenroth liefert mit „Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!“ ein anschauliches und leicht verständliches Step-by-Step-Programm und damit einen umsetzbaren Ausweg aus der Depression.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Depression und Partnerschaft
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Beziehung stellen Depressionen sowohl für den Patienten wie für den Partner eine große Herausforderung dar. Die Qualität der Partnerschaft spielt sowohl bei der Entstehung von Depressionen, deren Schweregrad und Verlauf als auch beim Rückfallrisiko eine wichtige Rolle. In diesem Buch wird gezeigt, wie diese Zusammenhänge aussehen und welche Schwierigkeiten sich für Paare ergeben, wenn einer der Partner an einer Depression erkrankt. Es wird aufgezeigt, dass auch wohlgemeinte Unterstützung durch den Partner problematisch sein kann, dann nämlich, wenn diese die depressive Symptomatik durch Verständnis, Schonung, Entlastung und Rückzug weiter verstärkt und längerfristig aufrechterhält. Doch wie sieht eine angemessene Unterstützung des Depressiven durch den Partner aus? Auf solche Fragen versucht das Buch eine Antwort zu geben. Es wird dafür plädiert, bei der Behandlung der Depression den Partner einzubeziehen, sei es im Rahmen einer Paartherapie oder durch den punktuellen Einbezug des Partners bei einer individuellen Psychotherapie. Neueste Studienergebnisse zeigen, dass eine Paartherapie zur Behandlung der Depression gleich wirksam ist wie ausgewiesene individuelle Therapien, das Rückfallrisiko durch eine paartherapeutische Behandlung jedoch drastisch gesenkt werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Depression und Partnerschaft
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In einer Beziehung stellen Depressionen sowohl für den Patienten wie für den Partner eine grosse Herausforderung dar. Die Qualität der Partnerschaft spielt sowohl bei der Entstehung von Depressionen, deren Schweregrad und Verlauf als auch beim Rückfallrisiko eine wichtige Rolle. In diesem Buch wird gezeigt, wie diese Zusammenhänge aussehen und welche Schwierigkeiten sich für Paare ergeben, wenn einer der Partner an einer Depression erkrankt. Es wird aufgezeigt, dass auch wohlgemeinte Unterstützung durch den Partner problematisch sein kann, dann nämlich, wenn diese die depressive Symptomatik durch Verständnis, Schonung, Entlastung und Rückzug weiter verstärkt und längerfristig aufrechterhält. Doch wie sieht eine angemessene Unterstützung des Depressiven durch den Partner aus? Auf solche Fragen versucht das Buch eine Antwort zu geben. Es wird dafür plädiert, bei der Behandlung der Depression den Partner einzubeziehen, sei es im Rahmen einer Paartherapie oder durch den punktuellen Einbezug des Partners bei einer individuellen Psychotherapie. Neueste Studienergebnisse zeigen, dass eine Paartherapie zur Behandlung der Depression gleich wirksam ist wie ausgewiesene individuelle Therapien, das Rückfallrisiko durch eine paartherapeutische Behandlung jedoch drastisch gesenkt werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

„Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!“ ist ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten zur Überwindung von Depressionen. Diplom-Psychologe Matthias Wengenroth liefert in diesem Buch einen Weg aus der Depression auf Basis der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT). Schritt für Schritt führt er durch ein Programm, das besonders gut geeignet ist, Menschen bei der Linderung oder Überwindung von Depressionen zu unterstützen. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: Schwierige Gefühle und kontraproduktive Kontrollstrategien Die Alternative: Akzeptanz und Selbstanteilnahme Destruktive Gedanken erkennen und ihnen die Macht nehmen Achtsamkeit: bewusst im Hier und Jetzt Werte und Lebensziele Commitment: Wertvorstellungen umsetzen, wieder in Bewegung kommen Der Ratgeber gegen Depressionen beinhaltet konkrete Anleitungen, Übungen und Impulse. Arbeitsblätter am Ende des Buches unterstützen den Leser*innen, ihr Vorgehen zu strukturieren und ihre Fortschritte zu überprüfen. Ob als Selbsthilfebuch oder im Rahmen einer Therapie oder Beratung: Dieser Ratgeber gegen Depressionen kann in beiden Szenarien gezielt eingesetzt werden. Es gibt eine Reihe von Wegen in die Depression hinein - und zum Glück auch mehrere Wege wieder hinaus. Matthias Wengenroth liefert mit „Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!“ ein anschauliches und leicht verständliches Step-by-Step-Programm und damit einen umsetzbaren Ausweg aus der Depression.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!“ ist ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten zur Überwindung von Depressionen. Diplom-Psychologe Matthias Wengenroth liefert in diesem Buch einen Weg aus der Depression auf Basis der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT). Schritt für Schritt führt er durch ein Programm, das besonders gut geeignet ist, Menschen bei der Linderung oder Überwindung von Depressionen zu unterstützen. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: Schwierige Gefühle und kontraproduktive Kontrollstrategien Die Alternative: Akzeptanz und Selbstanteilnahme Destruktive Gedanken erkennen und ihnen die Macht nehmen Achtsamkeit: bewusst im Hier und Jetzt Werte und Lebensziele Commitment: Wertvorstellungen umsetzen, wieder in Bewegung kommen Der Ratgeber gegen Depressionen beinhaltet konkrete Anleitungen, Übungen und Impulse. Arbeitsblätter am Ende des Buches unterstützen den Leser*innen, ihr Vorgehen zu strukturieren und ihre Fortschritte zu überprüfen. Ob als Selbsthilfebuch oder im Rahmen einer Therapie oder Beratung: Dieser Ratgeber gegen Depressionen kann in beiden Szenarien gezielt eingesetzt werden. Es gibt eine Reihe von Wegen in die Depression hinein - und zum Glück auch mehrere Wege wieder hinaus. Matthias Wengenroth liefert mit „Gib dich nicht auf, lass dich wieder ein!“ ein anschauliches und leicht verständliches Step-by-Step-Programm und damit einen umsetzbaren Ausweg aus der Depression.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugen...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage eines allgemeinen bio-psycho-sozialen Modells und eines theorieübergreifenden Störungsverständnisses werden in diesem Lehrbuch Symptomatik, Epidemiologie und Ursachen der wichtigsten Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen (Depressionen, Ängste, Essstörungen, Gewalt/Delinquenz, ADHS, Störungen der Persönlichkeitsentwicklung, Sucht, Posttraumatische Belastungsstörungen) dargestellt. Darüber hinaus gibt der Autor einen Überblick über Diagnostik und Indikationsstellung und stellt unterschiedliche Unterstützungs- und Hilfesysteme wie Pädagogische Frühförderung, Hilfen zur Erziehung im Rahmen der Jugendhilfe und Psychotherapie als eine Antwortmöglichkeit auf die Störungen vor. Die Darstellung wichtiger Präventionsprogramme und der Zusammenarbeit mit Bezugspersonen rundet das Werk ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot