Angebote zu "Nicht" (4.146 Treffer)

Kategorien

Shops

Über Depressionen spricht man nicht
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen sind die Volkskrankheit Nr. 1. Evelin Fortte beschreibt anschaulich ihre eigenen leidvollen Erfahrungen mit Depressionen und den schweren Weg, diese Krankheit zu bekämpfen. Sie ermuntert alle Betroffenen dazu, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und die Probleme nicht im Alleingang zu lösen zu versuchen.Wer selbst darunter leidet, weiß, wie schwer es ist, damit umzugehen.Deshalb genieße jeden Tag, an dem es dir gut geht, und lass dir helfen.Carpe diem Nutze den Tag!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Fortte, Evelin: Über Depressionen spricht man n...
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Über Depressionen spricht man nicht, Titelzusatz: Depressionen bestimmen mein Leben, Autor: Fortte, Evelin, Verlag: novum publishing gmbh // novum pro Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Depression // psychologisch // Psychische Erkrankung, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 50, Informationen: Paperback, Gewicht: 92 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Depressionen fragen nicht nach dem Alter!
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Depressionen fragen nicht nach dem Alter!, Titelzusatz: Symptome, Therapieansätze und Ursachen im Kindergarten-, Jugend- und Rentenalter, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Böttcher, Heiko // Herrmann, Kerry // Just, Frauke // Seeber, Roswitha, Verlag: Science Factory // ScienceFactory, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 104, Gewicht: 162 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Zutritt nur für Mitglieder
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichten handeln von Einsamkeit und Verzweiflung, von sich nicht zugehörig fühlen, von Neid und Wut, von Ausweglosigkeit und Depressionen, von Verrat und Ausnutzung.Alles Gefühle und Gemütszustände, die Menschen, die gesellschaftlich durch die Agenda 2010 den Anschluss verloren haben nur zu gut kennen. Denn das Leben im ALG II ist nicht fluffig, das Leben mit Depressionen ist nicht umgangssprachlich spannend. Es macht Angst, schürt Wut, macht einsam.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Depression als "unsichtbare" Erkrankung im Klas...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kindern hat man lange abgesprochen, überhaupt an Depressionen leiden zu können. Inzwischen wissen wir jedoch, dass diese Krankheit auch vor ihnen nicht Halt macht. Depressionen und ihre komplexen Symptome können für unbeteiligte und uninformierte Menschen oft "unsichtbar" sein und falsch interpretiert werden. In dieser Arbeit werden folgende Fragen behandelt: Wie können Lehrpersonen an Schülerinnen und Schülern erkennen, dass sie an einer Depression erkrankt sind? Welche Auswirkungen haben Depressionen auf die schulischen Leistungen von Schülerinnen und Schülern? Wie kann man Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I einen kindgerechten Wissensinput über Depressionen vermitteln?

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Depression als "unsichtbare" Erkrankung im Klas...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Kindern hat man lange abgesprochen, überhaupt an Depressionen leiden zu können. Inzwischen wissen wir jedoch, dass diese Krankheit auch vor ihnen nicht Halt macht. Depressionen und ihre komplexen Symptome können für unbeteiligte und uninformierte Menschen oft "unsichtbar" sein und falsch interpretiert werden. In dieser Arbeit werden folgende Fragen behandelt: Wie können Lehrpersonen an Schülerinnen und Schülern erkennen, dass sie an einer Depression erkrankt sind? Welche Auswirkungen haben Depressionen auf die schulischen Leistungen von Schülerinnen und Schülern? Wie kann man Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I einen kindgerechten Wissensinput über Depressionen vermitteln?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Sozialpädagogische Herausforderungen im Umgang ...
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Depressionen bei Kindern sind in der heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Oft werden sie jedoch nicht direkt als solche erkannt, manchmal werden sogar Ausweichdiagnosen wie ADHS oder ähnliches vorgeschoben. Die Krankheit äußert sich auf unterschiedliche Art und Weise und muss nicht immer die typischen Symptome wie Antriebslosigkeit oder Melancholie aufweisen. Doch nicht nur die Arbeit eines Psychotherapeuten spielt bei der Bewältigung von Depressionen eine Rolle, auch das Berufsfeld des Sozialpädagogen kann unterstützend wirken, gerade in Hinblick auf den Umgang in der Familie und die entstehenden familiären Herausforderungen. In Anlehnung an die qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring wird ein Einblick in die sozialpädagogischen Herausforderungen in der Arbeit mit depressiven Kindern geschaffen - in Bezug auf die Tätigkeiten eines Sozialpädagogen in unterschiedlichen Institutionen. Zudem werden mögliche präventive sozialpädagogische Maßnahmen zur Vermeidung der Entstehung von Depressionen bei Kindern vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Zutritt nur für Mitglieder
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichten handeln von Einsamkeit und Verzweiflung, von sich nicht zugehörig fühlen, von Neid und Wut, von Ausweglosigkeit und Depressionen, von Verrat und Ausnutzung.Alles Gefühle und Gemütszustände, die Menschen, die gesellschaftlich durch die Agenda 2010 den Anschluss verloren haben nur zu gut kennen. Denn das Leben im ALG II ist nicht fluffig, das Leben mit Depressionen ist nicht umgangssprachlich spannend. Es macht Angst, schürt Wut, macht einsam.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Störung der Emotionalität: Depressionen im Kind...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass Erwachsene an Depressionen leiden können, ist allgemein bekannt, ebenso wie, dass der Anteil der an Depression erkrankten Frauen höher ist als der der Männer. Doch wie sieht es mit psychischen Erkrankungen dieser Art im Kindes- und Jugendalter aus, wenn die Weichen für das Leben gestellt werden in einer Gesellschaft, die zunehmend von Stress, Leistung und Ignoranz geprägt ist? Die Depression ist eine der verbreitetsten psychiatrischen Erkrankungen in allen Gesellschaften.Lange Zeit ging man davon aus, dass Kinder und Jugendliche nicht an Depressionen erkranken können. Heute weiß man, dass Depressionen im Kindes- und Jugendalter keine Seltenheit mehr sind. Oftmals werden Depressionen bei Kindern und Jugendlichen verkannt, denn die Depression hat viele Gesichter und häufig verdecken komorbide Störungen die Erkrankung.In diesem Buch wird der Fage nachgegangen, wie sich Depressionen im Kindes- und Jugendalter darstellen, insbesondere hinsichtlich Alter, Geschlecht und Schultyp. Fallbeispiele und Erlebnisberichte machen dabei die Ernsthaftikeit der Erkrankung deutlich.Das Buch richtet sich vorwiegend an Psychologen, Sozialpädagogen, Lehrer, Therapeuten und Eltern.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot