Angebote zu "Johanniskraut" (13 Treffer)

Johanniskraut dura 425mg
19,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Johanniskraut dura 425mg (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei depressiven Verstimmungen.Es wird angewendet bei:Leichten vorübergehenden depressiven Störungen (leichte depressive Episoden)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten425 mg Johanniskraut Trockenextrakt, (3,5-6:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Calcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Cellulose Pulver Hilfstoff (+)Chlorophyllin Kupfer Komplex Hilfstoff (+)Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Gelatine Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Johanniskraut oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei bekannter Lichtüberempfindlichkeit der Haut.bei schweren vorübergehenden depressiven Störungen.Das Arzneimittel darf nicht zusammen mit folgenden Wirkstoffen eingenommen werden: Arzneimittel zur Unterdrückung von Abstoßungsreaktionen gegenüber Transplantaten CiclosporinTacrolimus zur innerlichen AnwendungSirolimusArzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDSProteinase-Hemmer wie IndinavirNon-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Hemmer wie NevirapinZytostatika wieImatinibIrinotecan mit Ausnahme von monoklonalen AntikörpernArzneimittel zur Hemmung der BlutgerinnungPhenprocoumonWarfarinHormonelle EmpfängnisverhütungsmittelDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre: 2 mal täglich 1 Hartkapsel Dauer der AnwendungDie Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben, oder sich trotz vorschriftsmäßiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Über akute Vergiftungen durch Johanniskraut-Präparate beim Menschen ist bisher nicht berichtet worden. Bei Einnahme erheblicher Überdosen sollte die Haut wegen möglicher erhöhter Lichtempfindlichkeit für die Dauer von 1-2 Wochen vor Sonnenlicht und UV-Bestrahlung geschützt werden (Aufenthalt im Freien einschränken, Sonnenschutz durch bedeckende Kleidung und Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor, sog. ?Sonnenblockern´´). Die beschriebenen Nebenwirkungen können verstärkt auftreten. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Holen Sie die Einnahme sobald als möglich nach. Nehmen Sie jedoch nicht mehr als die empfohlene Tagesdosis ein. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeNehmen Sie die Hartkapseln unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein. Die Einnahme sollte möglichst regelmäßig zu den gleichen Zeiten erfolgen, z. B. eine Hartkapsel morgens, und die zweite Hartkapsel abends.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat einnehmen.Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlichArzneimittel, die wie dieses Bestandteile aus Johanniskraut (Hypericum) enthalten, können mit anderen Arzneistoffen in Wechselwirkung treten:Wirkstoffe aus Johanniskraut können die Ausscheidung anderer Arzneistoffe beschleunigen und dadurch die Wirksamkeit dieser anderen Stoffe herabsetzen. Wirkstoffe aus Johanniskraut können aber auch die Konzentration eines sog. ?Botenstoffes´´ (des Serotonins) im Gehirn heraufsetzen, so dass dieser Stoff u.U. gefährliche Wirkungen entfalten kann, insbesondere bei Kombination mit anderen gegen Depression wirken-den Medikamenten.Sie sollten, falls Sie bereits dieses Präparat anwenden, hierüber Ihren Arzt informieren, wenn er Ihnen ein weiteres Medikament verordnet, oder wenn Sie selbst ein in der Apotheke erhältliches verschreibungsfreies anderes Arzneimittel zusätzlich einnehmen wollen. In diesen Fällen ist zu erwägen, die Behandlung mit diesem Präparat zu beenden.Sofern eine gleichzeitige Anwendung mit anderen Arzneimitteln für erforderlich gehalten wird, muss Ihr Arzt die möglichen

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Johanniskraut dura 425mg
15,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Johanniskraut dura 425mg (Packungsgröße: 60 stk)Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei depressiven Verstimmungen.Es wird angewendet bei:Leichten vorübergehenden depressiven Störungen (leichte depressive Episoden)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten425 mg Johanniskraut Trockenextrakt, (3,5-6:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)Calcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)Cellulose Pulver Hilfstoff (+)Chlorophyllin Kupfer Komplex Hilfstoff (+)Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser Hilfstoff (+)Eisen (III) oxid Hilfstoff (+)Gelatine Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Johanniskraut oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei bekannter Lichtüberempfindlichkeit der Haut.bei schweren vorübergehenden depressiven Störungen.Das Arzneimittel darf nicht zusammen mit folgenden Wirkstoffen eingenommen werden: Arzneimittel zur Unterdrückung von Abstoßungsreaktionen gegenüber Transplantaten CiclosporinTacrolimus zur innerlichen AnwendungSirolimusArzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDSProteinase-Hemmer wie IndinavirNon-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Hemmer wie NevirapinZytostatika wieImatinibIrinotecan mit Ausnahme von monoklonalen AntikörpernArzneimittel zur Hemmung der BlutgerinnungPhenprocoumonWarfarinHormonelle EmpfängnisverhütungsmittelDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre: 2 mal täglich 1 Hartkapsel Dauer der AnwendungDie Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben, oder sich trotz vorschriftsmäßiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten Über akute Vergiftungen durch Johanniskraut-Präparate beim Menschen ist bisher nicht berichtet worden. Bei Einnahme erheblicher Überdosen sollte die Haut wegen möglicher erhöhter Lichtempfindlichkeit für die Dauer von 1-2 Wochen vor Sonnenlicht und UV-Bestrahlung geschützt werden (Aufenthalt im Freien einschränken, Sonnenschutz durch bedeckende Kleidung und Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor, sog. ?Sonnenblockern´´). Die beschriebenen Nebenwirkungen können verstärkt auftreten. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Holen Sie die Einnahme sobald als möglich nach. Nehmen Sie jedoch nicht mehr als die empfohlene Tagesdosis ein. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeNehmen Sie die Hartkapseln unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein. Die Einnahme sollte möglichst regelmäßig zu den gleichen Zeiten erfolgen, z. B. eine Hartkapsel morgens, und die zweite Hartkapsel abends.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat einnehmen.Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlichArzneimittel, die wie dieses Bestandteile aus Johanniskraut (Hypericum) enthalten, können mit anderen Arzneistoffen in Wechselwirkung treten:Wirkstoffe aus Johanniskraut können die Ausscheidung anderer Arzneistoffe beschleunigen und dadurch die Wirksamkeit dieser anderen Stoffe herabsetzen. Wirkstoffe aus Johanniskraut können aber auch die Konzentration eines sog. ?Botenstoffes´´ (des Serotonins) im Gehirn heraufsetzen, so dass dieser Stoff u.U. gefährliche Wirkungen entfalten kann, insbesondere bei Kombination mit anderen gegen Depression wirken-den Medikamenten.Sie sollten, falls Sie bereits dieses Präparat anwenden, hierüber Ihren Arzt informieren, wenn er Ihnen ein weiteres Medikament verordnet, oder wenn Sie selbst ein in der Apotheke erhältliches verschreibungsfreies anderes Arzneimittel zusätzlich einnehmen wollen. In diesen Fällen ist zu erwägen, die Behandlung mit diesem Präparat zu beenden.Sofern eine gleichzeitige Anwendung mit anderen Arzneimitteln für erforderlich gehalten wird, muss Ihr Arzt die möglichen

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg
11,08 €
Rabatt
6,39 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wirkstoff: Omeprazol Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einenbestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Omeprazol-ratiopharm®SK 20 mg jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden. WAS IST Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg UND WOFÜR WIRD ESANGEWENDET? Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg ist ein säurehemmendes Magen-Darm-Mittel(selektiver Protonenpumpenhemmer). Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg wird angewendet zur Behandlungvon Sodbrennen und saurem Aufstoßen. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON Omeprazolratiopharm ® SK20 mg BEACHTEN? Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Omeprazol odereinen der sonstigen Bestandteile von Omeprazolratiopharm® SK 20 mgsind. wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel mit dem WirkstoffAtazanavir (zur Behandlung einer HIV-Infektion) einnehmen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Omeprazolratiopharm ®SK 20 mg ist erforderlich In folgenden Situationen oder bei folgenden Beschwerden sollten Sieeinen Arzt zu Rate ziehen, bevor Sie Omeprazolratiopharm® SK 20 mgeinnehmen: falls Sie irgendwann einmal ein Magen- oder Darmgeschwürhatten falls Sie schon längere Zeit Symptome wie Sodbrennen undsaures Aufstoßen verspüren und schon längere Zeit regelmäßigArzneimittel dagegen eingenommen haben, ohne dass die Beschwerdenärztlich abgeklärt sind. wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome vorhanden oderkürzlich aufgetreten ist: unfreiwilliger Gewichtsverlust, wiederholtesErbrechen, Bluterbrechen, dunkler Stuhl, Blut im Stuhl oderSchluckbeschwerden. Ihr Arzt wird dann gegebenenfalls einezusätzliche Untersuchung durchführen, um die Ursache festzustellenund/oder eine bösartige Krankheit auszuschließen. falls sie bereits 55 Jahre oder älter sind und neu oder inveränderter Form aufgetretene Symptome haben. wenn Sie wegen starker Beschwerden oder ernsthafterKrankheitszustände regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt über die Behandlung mitOmeprazol-ratiopharm® SK 20 mg, wenn bei Ihnen eine Magen-Darm-Untersuchung (Atemtest)geplant ist, da dies unter Umständen Untersuchungsergebnisseverfälschen kann. wenn bei Ihnen während der Behandlung mitOmeprazolratiopharm® SK 20 mg Durchfälle auftreten. Omeprazol wurdemit einer geringfügigen Zunahme von infektiösen Durchfällen inVerbindung gebracht. Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche sollen nicht mit Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mgbehandelt werden. Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion Falls Sie an einer Leberkrankheit leiden und die FunktionsfähigkeitIhrer Leber stark eingeschränkt ist, sollten Sie Ihren Arztkonsultieren. Dieser wird gegebenenfalls Ihre Leberwerte während derBehandlung regelmäßig kontrollieren. Bei Einnahme von Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg mit anderenArzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andereArzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendethaben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittelhandelt. Bitte informieren Sie stets Ihren Arzt oder Apotheker, wennSie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen, da deren Wirkungverändert werden kann, oder die anderen Arzneimittel die Wirkung vonOmeprazol-ratiopharm® SK 20 mg verändern können. Ihr Arzt wirdgegebenenfalls die Dosis ändern müssen: Beruhigungs- und Schlafmittel aus der Gruppe derBenzodiazepine (z. B. Diazepam, Triazolam, Flurazepam) Atazanavir (siehe unter „Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mgdarf nicht eingenommen werden´´) Citalopram, Imipramin, Clomipramin und Johanniskraut (zurBehandlung von Depressionen) Phenytoin (zur Behandlung von Epilepsie und vonHerzrhythmusstörungen) Warfarin (zur Blutverdünnung) Ketoconazol, Itraconazol und Voriconazol (zur Behandlungvon Pilzinfektionen) Digoxin (zur Behandlung von Herzkrankheiten) Clarithromycin (Antibiotikum) Ciclosporin, Tacrolimus (Arzneimittel zur Unterdrückungeiner Immunreaktion) Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können. Bei Einnahme von Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Die Aufnahme von Omeprazol wird durch Alkohol nicht beeinflusst. Schwangerschaft und Stillzeit Bevor Sie Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg in der Schwangerschaft einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt befragen. Dieser muss eine sorgfältige Abwägung des Nutzens und der Risiken vornehmen. Bisherige – nur begrenzte – Erfahrungen mit der Anwendung bei Schwangeren haben keine Hinweise für unerwünschte Wirkungen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg
6,12 €
Sale
5,59 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wirkstoff: Omeprazol Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einenbestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Omeprazol-ratiopharm®SK 20 mg jedoch vorschriftsgemäß eingenommen werden. WAS IST Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg UND WOFÜR WIRD ESANGEWENDET? Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg ist ein säurehemmendes Magen-Darm-Mittel(selektiver Protonenpumpenhemmer). Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg wird angewendet zur Behandlungvon Sodbrennen und saurem Aufstoßen. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON Omeprazolratiopharm ® SK20 mg BEACHTEN? Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Omeprazol odereinen der sonstigen Bestandteile von Omeprazolratiopharm® SK 20 mgsind. wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel mit dem WirkstoffAtazanavir (zur Behandlung einer HIV-Infektion) einnehmen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Omeprazolratiopharm ®SK 20 mg ist erforderlich In folgenden Situationen oder bei folgenden Beschwerden sollten Sieeinen Arzt zu Rate ziehen, bevor Sie Omeprazolratiopharm® SK 20 mgeinnehmen: falls Sie irgendwann einmal ein Magen- oder Darmgeschwürhatten falls Sie schon längere Zeit Symptome wie Sodbrennen undsaures Aufstoßen verspüren und schon längere Zeit regelmäßigArzneimittel dagegen eingenommen haben, ohne dass die Beschwerdenärztlich abgeklärt sind. wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome vorhanden oderkürzlich aufgetreten ist: unfreiwilliger Gewichtsverlust, wiederholtesErbrechen, Bluterbrechen, dunkler Stuhl, Blut im Stuhl oderSchluckbeschwerden. Ihr Arzt wird dann gegebenenfalls einezusätzliche Untersuchung durchführen, um die Ursache festzustellenund/oder eine bösartige Krankheit auszuschließen. falls sie bereits 55 Jahre oder älter sind und neu oder inveränderter Form aufgetretene Symptome haben. wenn Sie wegen starker Beschwerden oder ernsthafterKrankheitszustände regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt über die Behandlung mitOmeprazol-ratiopharm® SK 20 mg, wenn bei Ihnen eine Magen-Darm-Untersuchung (Atemtest)geplant ist, da dies unter Umständen Untersuchungsergebnisseverfälschen kann. wenn bei Ihnen während der Behandlung mitOmeprazolratiopharm® SK 20 mg Durchfälle auftreten. Omeprazol wurdemit einer geringfügigen Zunahme von infektiösen Durchfällen inVerbindung gebracht. Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche sollen nicht mit Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mgbehandelt werden. Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion Falls Sie an einer Leberkrankheit leiden und die FunktionsfähigkeitIhrer Leber stark eingeschränkt ist, sollten Sie Ihren Arztkonsultieren. Dieser wird gegebenenfalls Ihre Leberwerte während derBehandlung regelmäßig kontrollieren. Bei Einnahme von Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg mit anderenArzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andereArzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendethaben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittelhandelt. Bitte informieren Sie stets Ihren Arzt oder Apotheker, wennSie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen, da deren Wirkungverändert werden kann, oder die anderen Arzneimittel die Wirkung vonOmeprazol-ratiopharm® SK 20 mg verändern können. Ihr Arzt wirdgegebenenfalls die Dosis ändern müssen: Beruhigungs- und Schlafmittel aus der Gruppe derBenzodiazepine (z. B. Diazepam, Triazolam, Flurazepam) Atazanavir (siehe unter „Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mgdarf nicht eingenommen werden´´) Citalopram, Imipramin, Clomipramin und Johanniskraut (zurBehandlung von Depressionen) Phenytoin (zur Behandlung von Epilepsie und vonHerzrhythmusstörungen) Warfarin (zur Blutverdünnung) Ketoconazol, Itraconazol und Voriconazol (zur Behandlungvon Pilzinfektionen) Digoxin (zur Behandlung von Herzkrankheiten) Clarithromycin (Antibiotikum) Ciclosporin, Tacrolimus (Arzneimittel zur Unterdrückungeiner Immunreaktion) Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können. Bei Einnahme von Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Die Aufnahme von Omeprazol wird durch Alkohol nicht beeinflusst. Schwangerschaft und Stillzeit Bevor Sie Omeprazol-ratiopharm® SK 20 mg in der Schwangerschaft einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt befragen. Dieser muss eine sorgfältige Abwägung des Nutzens und der Risiken vornehmen. Bisherige – nur begrenzte – Erfahrungen mit der Anwendung bei Schwangeren haben keine Hinweise für unerwünschte Wirkungen

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Ome Tad® 20 mg Kapseln bei Sodbrennen
8,95 €
Reduziert
7,18 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Ein Magen muss vieles vertragen.... Mit dem neuen, doch vielfach bewährten Ome TAD® 20 mg bei Sodbrennengibt es jetzt ein nordseestarkes Mittel gegen ´gestresste´ Mägen. Wirkstoff: Omeprazol WAS IST OME TAD 20 MG BEI SODBRENNEN UND WOFÜR WIRD ESANGEWENDET? Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen ist ein säurehemmendes Magen-Darm-Mittel(selektiver Protonenpumpenhemmer). Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen wirdangewendet zur Behandlung von Sodbrennen und saurem Aufstoßen. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON OME TAD 20 MG BEISODBRENNEN BEACHTEN? Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen darf nicht eingenommen werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Omeprazol odereinem der sonstigen Bestandteile von Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen sind wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel mit dem WirkstoffAtazanavir (zur Behandlung einer HIV-Infektion) einnehmen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Ome TAD 20 mg beiSodbrennen ist erforderlich: In folgenden Situationen oder bei folgenden Beschwerden sollten Sieeinen Arzt zu Rate ziehen, bevor Sie Ome TAD 20 mg bei Sodbrenneneinnehmen: falls Sie irgendwann einmal ein Magen- oder Darmgeschwürhatten falls Sie schon längere Zeit Symptome wie Sodbrennen undsaures Aufstoßen verspüren und schon längere Zeit regelmäßigArzneimittel dagegen eingenommen haben, ohne dass die Beschwerdenärztlich abgeklärt sind. wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome vorhanden oderkürzlich aufgetreten ist: unfreiwilliger Gewichtsverlust, wiederholtesErbrechen, Bluterbrechen, dunkler Stuhl, Blut im Stuhl oderSchluckbeschwerden. Ihr Arzt wird dann gegebenenfalls einezusätzliche Untersuchung durchführen, um die Ursache festzustellenund/oder eine bösartige Krankheit auszuschließen. falls sie bereits 55 Jahre oder älter sind und neu oder inveränderter Form aufgetretene Symptome haben wenn Sie wegen starker Beschwerden oder ernsthafterKrankheitszustände regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen Bitte informieren Sie Ihren Arzt über die Behandlung mit Ome TAD 20 mgbei Sodbrennen, wenn bei Ihnen eine Magen-Darm-Untersuchung (Atemtest)geplant ist, da dies unter Umständen Untersuchungsergebnisseverfälschen kann wenn bei Ihnen während der Behandlung mit Ome TAD 20 mg beiSodbrennen Durchfälle auftreten. Omeprazol wurde mit einergeringfügigen Zunahme von infektiösen Durchfällen in Verbindunggebracht. Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche sollen nicht mit Ome TAD 20 mg bei Sodbrennenbehandelt werden. Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion Falls Sie an einer Leberkrankheit leiden und die FunktionsfähigkeitIhrer Leber stark eingeschränkt ist, sollten Sie Ihren Arztkonsultieren. Dieser wird ggf. Ihre Leberwerte während der Behandlungregelmäßig kontrollieren. Bei der Einnahme von Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen mit anderenArzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andereArzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendethaben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittelhandelt. Bitte informieren Sie stets Ihren Arzt oder Apotheker, wennSie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen, da deren Wirkungverändert werden kann oder die anderen Arzneimittel die Wirkung von OmeTAD 20 mg bei Sodbrennen verändern können. Ihr Arzt wirdgegebenenfalls die Dosis ändern müssen: Beruhigungs- und Schlafmittel aus der Gruppe derBenzodiazepine (z. B. Diazepam, Triazolam, Flurazepam) Atazanavir (siehe oben, Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen darfdann nicht eingenommen werden) Citalopram, Imipramin, Clomipramin und Johanniskraut (zurBehandlung von Depressionen) Phenytoin (zur Behandlung von Epilepsie und vonHerzrhythmusstörungen) Warfarin (zur Blutverdünnung) Ketoconazol, Itraconazol und Voriconazol (zur Behandlungvon Pilzinfektionen) Digoxin (zur Behandlung von Herzkrankheiten) Clarithromycin (Antibiotikum) Ciclosporin, Tacrolimus (Arzneimittel zur Unterdrückungeiner Immunreaktion) Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandteArzneimittel gelten können. Bei Einnahme von Ome TAD 20 mg beiSodbrennen zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken Die Aufnahmevon Omeprazol wird durch Alkohol nicht beeinflusst. Schwangerschaft und Stillzeit Bevor Sie Ome TAD 20 mg bei Sodbrennen in der Schwangerschafteinnehmen, sollten Sie Ihren Arzt befragen. Dieser muss einesorgfältige Abwägung des Nutzens und der Risiken vornehmen. Bisherige –nur begrenzte – Erfahrungen mit der Anwendung bei Schwangerenhaben keine Hinweise für unerwünschte Wirkungen auf das ungeborene Kindoder auf die Schwangerschaft selbst

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Griffonia 5-htp 200 mg Kapseln
31,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Griffonia 5-htp 200 mg Kapseln (Packungsgröße: 120 stk)Griffonia 5-htp 200 mg Kapseln (Packungsgröße: 120 stk) sind ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zum Diätmanagement bei Depressionen mit natürlichem Griffonia simplicifolia (Afrikanische Schwarzbohne) Samenextrakt.Wirkungsweise von Griffonia 5-htp 200 mg Kapseln (Packungsgröße: 120 stk)Bei 5-HTP handelt es sich um 5-Hydroxytryptophan, einer nicht-proteinogenen ?-Aminosäure. Diese ist ein natürlicher Bestandteil in einigen Lebensmitteln, wie z. B. Bananen. Einen besonders hohen Gehalt an 5-HTP weisen die Samen der Afrikanischen Schwarzbohne (Griffonia simplicifolia) auf. Durch ein aufwendiges und gleichzeitiges schonendes Herstellungsverfahren enthält unser Griffonia-Samenextrakt einen besonders hohen Gehalt an 5-HTP.5-Hydroxytryptophan kann die Verfügbarkeit des Glücksbotenstoffs Serotonin im Körper erhöhen, da es die Eigenschaft besitzt im Gehirn zu Serotonin umgewandelt zu werden. Es eignet sich deshalb zum Diätmanagement bei Depressionen, die durch einen Serotoninmangel hervorgerufen werden. Serotonin ist in vielfältigen Prozessen beteiligt, wie z.B. bei der Schmerzempfindung oder Schlafsteuerung und übt einen enormen Einfluss auf unsere Emotionen (Angst und Aggression) aus.Bei der Afrikanischen Schwarzbohne handelt es sich um eine Schlingpflanze aus der Gattungder Hülsenfrüchte, die im Regenwald Westafrikas wächst. Die Dschungelpflanze kann biszu 3-4 m hoch wachsen und weist grüne Blüten auf, die sich später zu schotenförmigenFrüchten entwickeln. Ist der Reifegrad der Schoten erreicht, sprüht sie ihre Samen in die Umgebung.In unseren Griffonia 5-HTP Kapseln verwenden wir den natürlichen Samenextrakt, der durch die spezielle Herstellung einen besonders hohen 5-HTP-Anteil von über 98% enthält. Unnötige Nebenbestandteile werden so entfernt und Sie erhalten ein sehr reines Produkt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenZutaten: von Griffonia 5-htp 200 mg Kapseln (Packungsgröße: 120 stk): Griffonia simplicifolia Samenextrakt (5-Hydroxytryptophan (5-HTP)), Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropyl-methylcellulose (Kapsel).Nährwertangaben pro 100 g pro Kapsel*Brennwert 1242 KJ/ 299 kcal 5,5 KJ/ 1,3 kcalFett 2,4 g < 0,5 g- davon gesättigte Fettsäuren 2,2 g 0 gKohlenhydrate 9,0 g < 0,5 g- davon Zucker < 0,5 g 0 gBallaststoffe 50 g < 0,5 gEiweiß 35,3 g < 0,5 gSalz < 0,1 g 0 g5-Hydroxytryptophan (5-HTP) 45 g 200 mg*täglich empfohlene VerzehrmengeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungVerzehrempfehlung von Griffonia 5-htp 200 mg Kapseln (Packungsgröße: 120 stk):Täglich 1 Kapsel unzerkaut mit stillem Wasser (mind. 200 ml) zur Mahlzeit verzehren.HinweiseLebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht für die Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Das Produkt sollte nicht von Schwangeren oder Stillenden verwendet werden. Nicht gleichzeitig mit Serotonin-Stoffwechsel-Medikamenten (MAOI, SSRI), L-Tryptophan, Melatonin oder Johanniskraut-Produkten verwenden. Ähnliche Suchbegriffe: Depression, , Unruhe, Angst, Stress, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit 5-HTP, 5-Hydroxytryptophan, Serotonin, Serotoninspiegel, Serotoninmangel, Melatonin, Verstimmung , Migräne, KopfschmerzenGriffonia 5-htp 200 mg Kapseln (Packungsgröße: 120 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Griffonia 5 Htp Caps
30,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Griffonia 5 Htp Caps (Packungsgröße: 120 stk)Griffonia 5 Htp Caps (Packungsgröße: 120 stk) sind ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zum Diätmanagement bei Depressionen mit natürlichem Griffonia simplicifolia (Afrikanische Schwarzbohne) Samenextrakt.Wirkungsweise von Griffonia 5 Htp Caps (Packungsgröße: 120 stk)Bei 5-HTP handelt es sich um 5-Hydroxytryptophan, einer nicht-proteinogenen ?-Aminosäure. Diese ist ein natürlicher Bestandteil in einigen Lebensmitteln, wie z. B. Bananen. Einen besonders hohen Gehalt an 5-HTP weisen die Samen der Afrikanischen Schwarzbohne (Griffonia simplicifolia) auf. Durch ein aufwendiges und gleichzeitiges schonendes Herstellungsverfahren enthält unser Griffonia-Samenextrakt einen besonders hohen Gehalt an 5-HTP.5-Hydroxytryptophan kann die Verfügbarkeit des Glücksbotenstoffs Serotonin im Körper erhöhen, da es die Eigenschaft besitzt im Gehirn zu Serotonin umgewandelt zu werden. Es eignet sich deshalb zum Diätmanagement bei Depressionen, die durch einen Serotoninmangel hervorgerufen werden. Serotonin ist in vielfältigen Prozessen beteiligt, wie z.B. bei der Schmerzempfindung oder Schlafsteuerung und übt einen enormen Einfluss auf unsere Emotionen (Angst und Aggression) aus.Bei der Afrikanischen Schwarzbohne handelt es sich um eine Schlingpflanze aus der Gattungder Hülsenfrüchte, die im Regenwald Westafrikas wächst. Die Dschungelpflanze kann biszu 3-4 m hoch wachsen und weist grüne Blüten auf, die sich später zu schotenförmigenFrüchten entwickeln. Ist der Reifegrad der Schoten erreicht, sprüht sie ihre Samen in die Umgebung.In unseren Griffonia 5-HTP Kapseln verwenden wir den natürlichen Samenextrakt, der durch die spezielle Herstellung einen besonders hohen 5-HTP-Anteil von über 98% enthält. Unnötige Nebenbestandteile werden so entfernt und Sie erhalten ein sehr reines Produkt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenZutaten von Griffonia 5 Htp Caps (Packungsgröße: 120 stk): Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Griffonia simplicifolia Samenextrakt (5-Hydroxytryptophan (5-HTP)), Hydroxypropyl-methylcellulose (Kapsel).Nährwertangaben pro 100 g pro 3 Kapseln*Brennwert 1067 KJ/ 251 kcal 14,6 KJ/ 3,4 kcalFett 2,3 g < 0,5 g- davon gesättigte Fettsäuren 2,1 g 0 gKohlenhydrate 4,51 g < 0,5 g- davon Zucker < 0,5 g 0 gBallaststoffe 7 g < 0,5 gEiweiß 17 g < 0,5 gSalz 0,1 g 0 g5-Hydroxytryptophan (5-HTP) 22 g 300 mg*täglich empfohlene VerzehrmengeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungVerzehrempfehlung von Griffonia 5 Htp Caps (Packungsgröße: 120 stk): Täglich 3 Kapseln unzerkaut mit stillem Wasser (mind. 200 ml) zur Mahlzeit verzehren. Es wird empfohlen mit einer niedrigen Dosierung von täglich 1 Kapsel zu beginnen und diese langsam auf täglich 3 Kapseln zu erhöhen.HinweiseLebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht für die Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Das Produkt sollte nicht von Schwangeren oder Stillenden verwendet werden. Nicht gleichzeitig mit Serotonin-Stoffwechsel-Medikamenten (MAOI, SSRI), L-Tryptophan, Melatonin oder Johanniskraut-Produkten verwenden. Ähnliche Suchbegriffe: Depression, , Unruhe, Angst, Stress, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit 5-HTP, 5-Hydroxytryptophan, Serotonin, Serotoninspiegel, Serotoninmangel, Melatonin, Verstimmung , Migräne, KopfschmerzenGriffonia 5 Htp Caps (Packungsgröße: 120 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Hyperforat® Vitahom
29,00 €
Rabatt
23,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel*) Wirksamkeit und Mittelcharakteristik leiten sich aus den homöopathischen Arzmittelbildern ab. Die individuelle Ausprägung der Erkrankung beim Patienten ist für die Auswahl des richtigen Mittels von entscheidender Bedeutung. Mittelcharakteristik Hypericum perforatum (echtes Johanniskraut = Tüpfelhartheu) Geist und Gemüt depressive und melancholische Zustände, auch bei Arteriosclerosis cerebri mit großer Angst Folgen von Commotio- und Contusio cerebri wie chronische Kopfschmerzen, erschwertes Denken und Depressionen große Schläfrigkeit aber auch Schlaflosigkeit Periphere Nerven und Extremitäten schießende Schmerzen entlang des Verlaufs von Nervus trigeminus und Nervus ischiadicus Nervenschmerzen nach Verletzungen und Operationen Paraesthesien im Ischiasversorgungsgebiet Schwäche, Lähmigkeit oder Steifigkeit in den Gliedern Kopf Blutandrang zum Kopf mit Schwindel und Kopfschmerzen Schwere und Eingenommenheit des Kopfes Gefühl, wie wenn der Kopf zu groß wäre Hyperforat® Vitahom, Urtinktur zum Einnehmen Hergestellt nach dem homöopathischen Arzneibuch Zusammensetzung: 10,0 ml enthalten: Hypericum perforatum Urtinktur 10,0 ml Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von dem homöopathischen Arzneimittelbild ab. Dazu gehören: Verstimmungszustände. Gegenanzeigen: Wenden Sie Hyperforat® Vitahom nicht an, wenn Sie gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel behandelt werden, welches einen der folgenden Arzneistoffe bzw. einen Arzneistoff aus einer der folgenden Stoffgruppen enthält: Arzneimittel zur Unterdrückung von Abstoßreaktionen gegenüber Transplantaten, Ciclosporin, Tacrolimus zur innerlichen Anwendung und Sirolimus, Arzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDS, Proteinase-Hemmer wie Indinavir und Non-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Hemmer wie Nevirapin, Zytostatika wie Imatinib und Irinotecan mit Ausnahme von monoklonalen Antikörpern, Arzneimittel zur Hemmung der Blutgerinnung wie Phenprocoumon und Warfarin, Hormonale Empfängnisverhütungsmittel, andere Antidepressiva. Nicht anwenden bei bekannter Allergie gegen einen seiner Bestandteile, bekannter Lichtüberempfindlichkeit der Haut, schweren vorübergehenden depressiven Störungen, bei Alkoholkranken. Kinder unter 12 Jahre. Schwangerschaft und Stillzeit. Nebenwirkungen: Es kann vor allem bei hellhäutigen Personen durch erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht (Photosensibilisierung) zu sonnenbrandähnlichen Reaktionen der Hautpartien kommen, die starker Bestrahlung (Sonne, Solarium) ausgesetzt sind. Außerdem können vermehrt allergische Hautausschläge, Magen- Darm-Beschwerden, Müdigkeit, Unruhe, subjektive Missempfindungen wie Kribbeln und Erhöhungen der Leberwerte auftreten. Hinweise: Enthält 68 Vol-% Alkohol. Nicht über 30 °C aufbewahren. *) Empfehlung zur Dosierung homöopathischer Präparate: Die unabhängige Expertenkommission für homöopathische Arzneimittel (Kommission D) beim Bundesinstitut für Arzneimittel hat eine allgemeine Richtlinie zur Dosierung von homöopathischen Arzneimitteln erlassen. Da es sich um apothekenpflichtige Arzneimittel handelt, ist die Dosierungsanleitung insbesondere für die Anwender eine Hilfestellung. Bitte beachten Sie, dass die Therapiefreiheit eines behandelnden Arztes oder Heilpraktikers durch die Formulierung in der Packungsbeilage »Soweit nicht anders verordnet« weiterhin bestehen bleibt. Damit ist eine individuelle, auf den Krankheitsverlauf des Patienten abgestimmte Dosierung möglich.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot
Hyperforat® Vitahom
17,60 €
Reduziert
13,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel*) Wirksamkeit und Mittelcharakteristik leiten sich aus den homöopathischen Arzmittelbildern ab. Die individuelle Ausprägung der Erkrankung beim Patienten ist für die Auswahl des richtigen Mittels von entscheidender Bedeutung. Mittelcharakteristik Hypericum perforatum (echtes Johanniskraut = Tüpfelhartheu) Geist und Gemüt depressive und melancholische Zustände, auch bei Arteriosclerosis cerebri mit großer Angst Folgen von Commotio- und Contusio cerebri wie chronische Kopfschmerzen, erschwertes Denken und Depressionen große Schläfrigkeit aber auch Schlaflosigkeit Periphere Nerven und Extremitäten schießende Schmerzen entlang des Verlaufs von Nervus trigeminus und Nervus ischiadicus Nervenschmerzen nach Verletzungen und Operationen Paraesthesien im Ischiasversorgungsgebiet Schwäche, Lähmigkeit oder Steifigkeit in den Gliedern Kopf Blutandrang zum Kopf mit Schwindel und Kopfschmerzen Schwere und Eingenommenheit des Kopfes Gefühl, wie wenn der Kopf zu groß wäre Hyperforat® Vitahom, Urtinktur zum Einnehmen Hergestellt nach dem homöopathischen Arzneibuch Zusammensetzung: 10,0 ml enthalten: Hypericum perforatum Urtinktur 10,0 ml Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von dem homöopathischen Arzneimittelbild ab. Dazu gehören: Verstimmungszustände. Gegenanzeigen: Wenden Sie Hyperforat® Vitahom nicht an, wenn Sie gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel behandelt werden, welches einen der folgenden Arzneistoffe bzw. einen Arzneistoff aus einer der folgenden Stoffgruppen enthält: Arzneimittel zur Unterdrückung von Abstoßreaktionen gegenüber Transplantaten, Ciclosporin, Tacrolimus zur innerlichen Anwendung und Sirolimus, Arzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen oder AIDS, Proteinase-Hemmer wie Indinavir und Non-Nucleosid-Reverse-Transcriptase-Hemmer wie Nevirapin, Zytostatika wie Imatinib und Irinotecan mit Ausnahme von monoklonalen Antikörpern, Arzneimittel zur Hemmung der Blutgerinnung wie Phenprocoumon und Warfarin, Hormonale Empfängnisverhütungsmittel, andere Antidepressiva. Nicht anwenden bei bekannter Allergie gegen einen seiner Bestandteile, bekannter Lichtüberempfindlichkeit der Haut, schweren vorübergehenden depressiven Störungen, bei Alkoholkranken. Kinder unter 12 Jahre. Schwangerschaft und Stillzeit. Nebenwirkungen: Es kann vor allem bei hellhäutigen Personen durch erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht (Photosensibilisierung) zu sonnenbrandähnlichen Reaktionen der Hautpartien kommen, die starker Bestrahlung (Sonne, Solarium) ausgesetzt sind. Außerdem können vermehrt allergische Hautausschläge, Magen- Darm-Beschwerden, Müdigkeit, Unruhe, subjektive Missempfindungen wie Kribbeln und Erhöhungen der Leberwerte auftreten. Hinweise: Enthält 68 Vol-% Alkohol. Nicht über 30 °C aufbewahren. *) Empfehlung zur Dosierung homöopathischer Präparate: Die unabhängige Expertenkommission für homöopathische Arzneimittel (Kommission D) beim Bundesinstitut für Arzneimittel hat eine allgemeine Richtlinie zur Dosierung von homöopathischen Arzneimitteln erlassen. Da es sich um apothekenpflichtige Arzneimittel handelt, ist die Dosierungsanleitung insbesondere für die Anwender eine Hilfestellung. Bitte beachten Sie, dass die Therapiefreiheit eines behandelnden Arztes oder Heilpraktikers durch die Formulierung in der Packungsbeilage »Soweit nicht anders verordnet« weiterhin bestehen bleibt. Damit ist eine individuelle, auf den Krankheitsverlauf des Patienten abgestimmte Dosierung möglich.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot