Angebote zu "Hochsensibilität" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Hochsensibilität und Depression
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 20% der Bevölkerung in Deutschland sind hochsensibel. Zu den vielen Facetten dieser besonderen Begabung gehört auch die Anfälligkeit für starke Stimmungsschwankungen bis hin zur Gefahr, in eine Depression abzurutschen. Reinhold Ruthe zeigt auf, was hinter dem Phänomen Hochsensibilität steckt und wie es Betroffenen gelingen kann, den Kampf mit Stimmungsschwankungen und Depressionen zu bestehen. Zudem gibt er praktische Tipps für Betroffene, Angehörige und Seelsorger, die mit den Folgen einer Depression zu kämpfen haben. Hochsensibel und trotzdem stark - Reinhold Ruthe zeigt, wie das gelingen kann!

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Hochsensibilität und Depression
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 20% der Bevölkerung in Deutschland sind hochsensibel. Zu den vielen Facetten dieser besonderen Begabung gehört auch die Anfälligkeit für starke Stimmungsschwankungen bis hin zur Gefahr, in eine Depression abzurutschen. Reinhold Ruthe zeigt auf, was hinter dem Phänomen Hochsensibilität steckt und wie es Betroffenen gelingen kann, den Kampf mit Stimmungsschwankungen und Depressionen zu bestehen. Zudem gibt er praktische Tipps für Betroffene, Angehörige und Seelsorger, die mit den Folgen einer Depression zu kämpfen haben. Hochsensibel und trotzdem stark - Reinhold Ruthe zeigt, wie das gelingen kann!

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Alleingeborener Zwilling
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

2. überarbeitete Neuauflage des Bestsellers "Alleingeborener Zwilling". Jetzt noch lesefreundlicher auf insgesamt 348 Seiten die Hochsensibilität im neuen Licht betrachten. Als der Autorin klar wird, dass sie ein alleingeborener Zwilling ist, beginnt für sie ein tiefgehender Heilungsprozess, der sie nach und nach aus der lebenslangen Selbstsabotage befreit. In diesem Buch teilt sie all das, was ihr bei ihrer Selbstheilung geholfen hat, mit alleingeborenen Zwillingen, die bereit sind, ihr Ur-Trauma zu konfrontieren. Alleingeborener Zwilling ist jemand, der zwar zu zweit inkarniert, dann aber nur alleine zur Welt gekommen ist, weil er - meist innerhalb der ersten Wochen der Schwangerschaft - seinen Zwilling verloren hat. Dieses Phänomen ist weit häufiger, als heute bekannt ist! Indizien, an denen alleingeborene Zwillinge ihren speziellen Start ins Leben erkennen können, sind Schuldgefühle, mangelndes Selbstwertgefühl, extremer Leistungsdruck, Perfektionismus, Depressionen bis zu Suizidgedanken, Einsamkeit und ein breites Spektrum von Ängsten, die alleingeborene Zwillinge ebenso begleiten wie der starke Wunsch nach Kontrolle und die Angst vor Enttäuschungen. Aber auch starke Empathie, Aufmerksamkeit und Fürsorglichkeit, Hochsensibilität und Hochsensitivität, außergewöhnliche Kreativität (die leider oft blockiert wird), die Tendenz besser geben als annehmen zu können, sowie ein ausgeprägtes Helfersyndrom sind typische Charakteristiken alleingeborener Zwillinge! In der plausiblen Erklärung all dieser Indizien schenkt die Autorin alleingeborenen Zwillingen eine Reihe von Aha-Erlebnissen, die ihnen helfen, ihr "mit angezogener Handbremse Vollgas Fahren" besser zu verstehen. Daraus erwächst Verständnis - Verständnis für sich selbst, aber auch für andere alleingeborene Zwillinge! Das ist wichtig, weil dieses Phänomen familiär gehäuft auftritt und gemäß dem Gesetz der Resonanz viele ebenso Betroffene anzieht. So lange dieses frühe Verlust-Trauma unerkannt bleibt, wirkt es sich nachhaltig und großteils destruktiv auf alle Lebensbereiche des alleingeborenen Zwillings aus. In Partnerschaften sucht er seine zweite Hälfte, die kein Du ihm ersetzen kann. Daraus resultiert bei ungeheilten alleingeborenen Halbzwillingen eine Tendenz zu symbiotischen Beziehungen in Co-Abhängigkeit, zu Dreiecks-Beziehungen und unbefriedigenden Fernbeziehungen sowie zu unerreichbaren Partner. Im Beruf wird der alleingeborene Zwilling zerrieben zwischen seinem extrem hohen Anspruch an sich selbst und der gleichzeitig wirksamen Selbstsabotage, die Erfolge kaum erlaubt! Aus dem unbewussten Drang, das Leben seiner verlorenen Hälfte mitzuleben, erwächst große Vielseitigkeit, die sich meist in mehreren Berufen auswirkt. In der Persönlichkeitsentwicklung bleibt der alleingeborene Zwilling ein ewig Suchender, was ihm zwar einen sehr weiten Horizont beschert; allerdings kann er die Früchte aus dieser kontinuierlichen Bewusstseinserweiterung erst dann ernten, wenn er sich seiner Anlage bewusst ist und im Kontakt mit seiner anderen Hälfte Heilung seines Ur-Traumas erfährt! Auch gesundheitlich gibt es oft Probleme, die teils aus der unbewussten Todessehnsucht des alleingeborenen Zwillings resultieren. Er missversteht den "Ruf" seines Geschwisters, des Sternenkindes jenseits der Regenbogenbrücke, der nicht meint: "Komm zu mir!", sondern: "Nimm Kontakt mit mir auf!". Und genau das ist der wichtigste Aspekt auf dem Heilungsweg, zu dem dieses Buch diverse hilfreiche Techniken, Werkzeuge und (um auch die inneren Kinder anzusprechen) Spiele anbietet. All das gilt auch für Dritteldrillinge, die einen oder zwei Drillinge verloren haben.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Alleingeborener Zwilling
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

2. überarbeitete Neuauflage des Bestsellers "Alleingeborener Zwilling". Jetzt noch lesefreundlicher auf insgesamt 348 Seiten die Hochsensibilität im neuen Licht betrachten. Als der Autorin klar wird, dass sie ein alleingeborener Zwilling ist, beginnt für sie ein tiefgehender Heilungsprozess, der sie nach und nach aus der lebenslangen Selbstsabotage befreit. In diesem Buch teilt sie all das, was ihr bei ihrer Selbstheilung geholfen hat, mit alleingeborenen Zwillingen, die bereit sind, ihr Ur-Trauma zu konfrontieren. Alleingeborener Zwilling ist jemand, der zwar zu zweit inkarniert, dann aber nur alleine zur Welt gekommen ist, weil er - meist innerhalb der ersten Wochen der Schwangerschaft - seinen Zwilling verloren hat. Dieses Phänomen ist weit häufiger, als heute bekannt ist! Indizien, an denen alleingeborene Zwillinge ihren speziellen Start ins Leben erkennen können, sind Schuldgefühle, mangelndes Selbstwertgefühl, extremer Leistungsdruck, Perfektionismus, Depressionen bis zu Suizidgedanken, Einsamkeit und ein breites Spektrum von Ängsten, die alleingeborene Zwillinge ebenso begleiten wie der starke Wunsch nach Kontrolle und die Angst vor Enttäuschungen. Aber auch starke Empathie, Aufmerksamkeit und Fürsorglichkeit, Hochsensibilität und Hochsensitivität, außergewöhnliche Kreativität (die leider oft blockiert wird), die Tendenz besser geben als annehmen zu können, sowie ein ausgeprägtes Helfersyndrom sind typische Charakteristiken alleingeborener Zwillinge! In der plausiblen Erklärung all dieser Indizien schenkt die Autorin alleingeborenen Zwillingen eine Reihe von Aha-Erlebnissen, die ihnen helfen, ihr "mit angezogener Handbremse Vollgas Fahren" besser zu verstehen. Daraus erwächst Verständnis - Verständnis für sich selbst, aber auch für andere alleingeborene Zwillinge! Das ist wichtig, weil dieses Phänomen familiär gehäuft auftritt und gemäß dem Gesetz der Resonanz viele ebenso Betroffene anzieht. So lange dieses frühe Verlust-Trauma unerkannt bleibt, wirkt es sich nachhaltig und großteils destruktiv auf alle Lebensbereiche des alleingeborenen Zwillings aus. In Partnerschaften sucht er seine zweite Hälfte, die kein Du ihm ersetzen kann. Daraus resultiert bei ungeheilten alleingeborenen Halbzwillingen eine Tendenz zu symbiotischen Beziehungen in Co-Abhängigkeit, zu Dreiecks-Beziehungen und unbefriedigenden Fernbeziehungen sowie zu unerreichbaren Partner. Im Beruf wird der alleingeborene Zwilling zerrieben zwischen seinem extrem hohen Anspruch an sich selbst und der gleichzeitig wirksamen Selbstsabotage, die Erfolge kaum erlaubt! Aus dem unbewussten Drang, das Leben seiner verlorenen Hälfte mitzuleben, erwächst große Vielseitigkeit, die sich meist in mehreren Berufen auswirkt. In der Persönlichkeitsentwicklung bleibt der alleingeborene Zwilling ein ewig Suchender, was ihm zwar einen sehr weiten Horizont beschert; allerdings kann er die Früchte aus dieser kontinuierlichen Bewusstseinserweiterung erst dann ernten, wenn er sich seiner Anlage bewusst ist und im Kontakt mit seiner anderen Hälfte Heilung seines Ur-Traumas erfährt! Auch gesundheitlich gibt es oft Probleme, die teils aus der unbewussten Todessehnsucht des alleingeborenen Zwillings resultieren. Er missversteht den "Ruf" seines Geschwisters, des Sternenkindes jenseits der Regenbogenbrücke, der nicht meint: "Komm zu mir!", sondern: "Nimm Kontakt mit mir auf!". Und genau das ist der wichtigste Aspekt auf dem Heilungsweg, zu dem dieses Buch diverse hilfreiche Techniken, Werkzeuge und (um auch die inneren Kinder anzusprechen) Spiele anbietet. All das gilt auch für Dritteldrillinge, die einen oder zwei Drillinge verloren haben.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Seelenstark - 7 Wege zum Glück - Ein Erfahrungs...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Autorin und das Buch:Eine Frau ist auf der Suche nach ihrem Glück. Als Kind treten Engel in ihr Leben und umflügeln sie mit ihrem Schutz. Sie hat keinen leichten Lebensweg. Immer wieder fällt sie zu Boden, doch sie steht auch immer wieder auf. Körperliche Erkrankungen stellen sich ein. In schweren Zeiten leidet sie an schwersten Depressionen. Sie beginnt eine Therapie. Bald zeigt sich ihr Engel in seiner ganzen Liebe und beginnt sich ihr in besonderen Erlebnissen zu offenbaren. Ihre Hochsensibilität ist angeboren und zeigt sich nun deutlich. Ihr Engel stellt ihr immer wieder einen Seelsorger zur Seite, der sie auf dem Weg in die Heilung begleitet. Trotz tiefster Liebe zum Leben verliert sie immer wieder ihr seelisches Gleichgewicht.Aus der Depression folgen Angstzustände und Panikattacken. Engel begleiten und umflügeln sie.Sie beginnt ihr Leben in die Hand zu nehmen, und sie gibt ihre Selbstständigkeit auf, widmet sich neuen Herausforderungen. Der Glaube an ihren Gott und seine Engel helfen ihr. Zeiten der Kreativität folgen. Sie darf sich ihrer Kunst und den Büchern widmen. In diesem Buch möchte sie euch mitnehmen auf ihren Weg der Heilung. Sie möchte euch an ihren Erfahrungen mit Engeln teilhaben lassen. Sie berichtet darüber, wie die Verwundungen aus den wiederkehrenden Krisen führten, von Angst vor zu viel Nähe und einer anderen Welt, wie sie nur traumatisierte Menschen wahrnehmen, bis sie Vertrauen gefasst haben. Es ist die Suche und der Weg zu ihrem Glück nach Liebe und Seelenstärke.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Hochsensibilität und Depression
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 20% der Bevölkerung in Deutschland sind hochsensibel. Zu den vielen Facetten dieser besonderen Begabung gehört auch die Anfälligkeit für starke Stimmungsschwankungen bis hin zur Gefahr, in eine Depression abzurutschen. Reinhold Ruthe zeigt auf, was hinter dem Phänomen Hochsensibilität steckt und wie es Betroffenen gelingen kann, den Kampf mit Stimmungsschwankungen und Depressionen zu bestehen. Zudem gibt er praktische Tipps für Betroffene, Angehörige und Seelsorger, die mit den Folgen einer Depression zu kämpfen haben. Hochsensibel und trotzdem stark - Reinhold Ruthe zeigt, wie das gelingen kann!

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
ALLEINGEBORENER ZWILLING
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

2 überarbeitete Neuauflage des Bestsellers "Alleingeborener Zwilling".Jetzt noch lesefreundlicher auf insgesamt 348 Seiten die Hochsensibilität im neuen Licht betrachten.Als der Autorin klar wird, dass sie ein alleingeborener Zwilling ist, beginnt für sie ein tiefgehender Heilungsprozess, der sie nach und nach aus der lebenslangen Selbstsabotage befreit. In diesem Buch teilt sie all das, was ihr bei ihrer Selbstheilung geholfen hat, mit alleingeborenen Zwillingen, die bereit sind, ihr Ur-Trauma zu konfrontieren. Alleingeborener Zwilling ist jemand, der zwar zu zweit inkarniert, dann aber nur alleine zur Welt gekommen ist, weil er – meist innerhalb der ersten Wochen der Schwangerschaft – seinen Zwilling verloren hat. Dieses Phänomen ist weit häufiger, als heute bekannt ist!Indizien, an denen alleingeborene Zwillinge ihren speziellen Start ins Leben erkennen können, sind Schuldgefühle, mangelndes Selbstwertgefühl, extremer Leistungsdruck, Perfektionismus, Depressionen bis zu Suizidgedanken, Einsamkeit und ein breites Spektrum von Ängsten, die alleingeborene Zwillinge ebenso begleiten wie der starke Wunsch nach Kontrolle und die Angst vor Enttäuschungen. Aber auch starke Empathie, Aufmerksamkeit und Fürsorglichkeit, Hochsensibilität und Hochsensitivität, außergewöhnliche Kreativität (die leider oft blockiert wird), die Tendenz besser geben als annehmen zu können, sowie ein ausgeprägtes Helfersyndrom sind typische Charakteristiken alleingeborener Zwillinge! In der plausiblen Erklärung all dieser Indizien schenkt die Autorin alleingeborenen Zwillingen eine Reihe von Aha-Erlebnissen, die ihnen helfen, ihr „mit angezogener Handbremse Vollgas Fahren“ besser zu verstehen. Daraus erwächst Verständnis – Verständnis für sich selbst, aber auch für andere alleingeborene Zwillinge! Das ist wichtig, weil dieses Phänomen familiär gehäuft auftritt und gemäß dem Gesetz der Resonanz viele ebenso Betroffene anzieht. So lange dieses frühe Verlust-Trauma unerkannt bleibt, wirkt es sich nachhaltig und großteils destruktiv auf alle Lebensbereiche des alleingeborenen Zwillings aus. In Partnerschaften sucht er seine zweite Hälfte, die kein Du ihm ersetzen kann. Daraus resultiert bei ungeheilten alleingeborenen Halbzwillingen eine Tendenz zu symbiotischen Beziehungen in Co-Abhängigkeit, zu Dreiecks-Beziehungen und unbefriedigenden Fernbeziehungen sowie zu unerreichbaren Partner.Im Beruf wird der alleingeborene Zwilling zerrieben zwischen seinem extrem hohen Anspruch an sich selbst und der gleichzeitig wirksamen Selbstsabotage, die Erfolge kaum erlaubt! Aus dem unbewussten Drang, das Leben seiner verlorenen Hälfte mitzuleben, erwächst große Vielseitigkeit, die sich meist in mehreren Berufen auswirkt.In der Persönlichkeitsentwicklung bleibt der alleingeborene Zwilling ein ewig Suchender, was ihm zwar einen sehr weiten Horizont beschert, allerdings kann er die Früchte aus dieser kontinuierlichen Bewusstseinserweiterung erst dann ernten, wenn er sich seiner Anlage bewusst ist und im Kontakt mit seiner anderen Hälfte Heilung seines Ur-Traumas erfährt!Auch gesundheitlich gibt es oft Probleme, die teils aus der unbewussten Todessehnsucht des alleingeborenen Zwillings resultieren. Er missversteht den „Ruf“ seines Geschwisters, des Sternenkindes jenseits der Regenbogenbrücke, der nicht meint: „Komm zu mir!“, sondern: „Nimm Kontakt mit mir auf!“.Und genau das ist der wichtigste Aspekt auf dem Heilungsweg, zu dem dieses Buch diverse hilfreiche Techniken, Werkzeuge und (um auch die inneren Kinder anzusprechen) Spiele anbietet. All das gilt auch für Dritteldrillinge, die einen oder zwei Drillinge verloren haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Alleingeborener Zwilling
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

2 überarbeitete Neuauflage des Bestsellers 'Alleingeborener Zwilling'. Jetzt noch lesefreundlicher auf insgesamt 348 Seiten die Hochsensibilität im neuen Licht betrachten. Als der Autorin klar wird, dass sie ein alleingeborener Zwilling ist, beginnt für sie ein tiefgehender Heilungsprozess, der sie nach und nach aus der lebenslangen Selbstsabotage befreit. In diesem Buch teilt sie all das, was ihr bei ihrer Selbstheilung geholfen hat, mit alleingeborenen Zwillingen, die bereit sind, ihr Ur-Trauma zu konfrontieren. Alleingeborener Zwilling ist jemand, der zwar zu zweit inkarniert, dann aber nur alleine zur Welt gekommen ist, weil er – meist innerhalb der ersten Wochen der Schwangerschaft – seinen Zwilling verloren hat. Dieses Phänomen ist weit häufiger, als heute bekannt ist! Indizien, an denen alleingeborene Zwillinge ihren speziellen Start ins Leben erkennen können, sind Schuldgefühle, mangelndes Selbstwertgefühl, extremer Leistungsdruck, Perfektionismus, Depressionen bis zu Suizidgedanken, Einsamkeit und ein breites Spektrum von Ängsten, die alleingeborene Zwillinge ebenso begleiten wie der starke Wunsch nach Kontrolle und die Angst vor Enttäuschungen. Aber auch starke Empathie, Aufmerksamkeit und Fürsorglichkeit, Hochsensibilität und Hochsensitivität, aussergewöhnliche Kreativität (die leider oft blockiert wird), die Tendenz besser geben als annehmen zu können, sowie ein ausgeprägtes Helfersyndrom sind typische Charakteristiken alleingeborener Zwillinge! In der plausiblen Erklärung all dieser Indizien schenkt die Autorin alleingeborenen Zwillingen eine Reihe von Aha-Erlebnissen, die ihnen helfen, ihr „mit angezogener Handbremse Vollgas Fahren“ besser zu verstehen. Daraus erwächst Verständnis – Verständnis für sich selbst, aber auch für andere alleingeborene Zwillinge! Das ist wichtig, weil dieses Phänomen familiär gehäuft auftritt und gemäss dem Gesetz der Resonanz viele ebenso Betroffene anzieht. So lange dieses frühe Verlust-Trauma unerkannt bleibt, wirkt es sich nachhaltig und grossteils destruktiv auf alle Lebensbereiche des alleingeborenen Zwillings aus. In Partnerschaften sucht er seine zweite Hälfte, die kein Du ihm ersetzen kann. Daraus resultiert bei ungeheilten alleingeborenen Halbzwillingen eine Tendenz zu symbiotischen Beziehungen in Co-Abhängigkeit, zu Dreiecks-Beziehungen und unbefriedigenden Fernbeziehungen sowie zu unerreichbaren Partner. Im Beruf wird der alleingeborene Zwilling zerrieben zwischen seinem extrem hohen Anspruch an sich selbst und der gleichzeitig wirksamen Selbstsabotage, die Erfolge kaum erlaubt! Aus dem unbewussten Drang, das Leben seiner verlorenen Hälfte mitzuleben, erwächst grosse Vielseitigkeit, die sich meist in mehreren Berufen auswirkt. In der Persönlichkeitsentwicklung bleibt der alleingeborene Zwilling ein ewig Suchender, was ihm zwar einen sehr weiten Horizont beschert; allerdings kann er die Früchte aus dieser kontinuierlichen Bewusstseinserweiterung erst dann ernten, wenn er sich seiner Anlage bewusst ist und im Kontakt mit seiner anderen Hälfte Heilung seines Ur-Traumas erfährt! Auch gesundheitlich gibt es oft Probleme, die teils aus der unbewussten Todessehnsucht des alleingeborenen Zwillings resultieren. Er missversteht den „Ruf“ seines Geschwisters, des Sternenkindes jenseits der Regenbogenbrücke, der nicht meint: „Komm zu mir!“, sondern: „Nimm Kontakt mit mir auf!“. Und genau das ist der wichtigste Aspekt auf dem Heilungsweg, zu dem dieses Buch diverse hilfreiche Techniken, Werkzeuge und (um auch die inneren Kinder anzusprechen) Spiele anbietet. All das gilt auch für Dritteldrillinge, die einen oder zwei Drillinge verloren haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Hochsensibilität und Depression
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Rund 20% der Bevölkerung in Deutschland sind hochsensibel. Zu den vielen Facetten dieser besonderen Begabung gehört auch die Anfälligkeit für starke Stimmungsschwankungen bis hin zur Gefahr, in eine Depression abzurutschen. Reinhold Ruthe zeigt auf, was hinter dem Phänomen Hochsensibilität steckt und wie es Betroffenen gelingen kann, den Kampf mit Stimmungsschwankungen und Depressionen zu bestehen. Zudem gibt er praktische Tipps für Betroffene, Angehörige und Seelsorger, die mit den Folgen einer Depression zu kämpfen haben. Hochsensibel und trotzdem stark – Reinhold Ruthe zeigt, wie das gelingen kann!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot