Angebote zu "Geburt" (118 Treffer)

Kategorien

Shops

Rund um die Geburt eines Kindes: Depressionen, ...
19,60 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Psychische Störungen werden von Betroffenen und Angehörigen nur mit Schwierigkeiten akzeptiert; im Zusammenhang mit eigentlich freudigen Ereignissen wie Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit gilt dies besonders. Deshalb haben betroffene Frauen und ihre Familien einen großen Bedarf an Information zu Ursachen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten. Im Mittelpunkt des Buches stehen Depressionen in der Schwangerschaft und nach der Entbindung, aber auch Ängste, Zwänge und Psychosen. Frühe Erkennungs- und Hilfsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Zahlreiche Fallbeispiele und die Beantwortung häufiger Fragen ermöglichen Betroffenen und Angehörigen die gezielte Information. Auch Hebammen und Geburtshelfer erhalten wichtiges Wissen für die tägliche Praxis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Rund um die Geburt eines Kindes: Depressionen, ...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Psychische Störungen werden von Betroffenen und Angehörigen nur mit Schwierigkeiten akzeptiert; im Zusammenhang mit eigentlich freudigen Ereignissen wie Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit gilt dies besonders. Deshalb haben betroffene Frauen und ihre Familien einen grossen Bedarf an Information zu Ursachen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten. Im Mittelpunkt des Buches stehen Depressionen in der Schwangerschaft und nach der Entbindung, aber auch Ängste, Zwänge und Psychosen. Frühe Erkennungs- und Hilfsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Zahlreiche Fallbeispiele und die Beantwortung häufiger Fragen ermöglichen Betroffenen und Angehörigen die gezielte Information. Auch Hebammen und Geburtshelfer erhalten wichtiges Wissen für die tägliche Praxis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Rund um die Geburt eines Kindes: Depressionen, ...
19,60 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Psychische Störungen werden von Betroffenen und Angehörigen nur mit Schwierigkeiten akzeptiert; im Zusammenhang mit eigentlich freudigen Ereignissen wie Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit gilt dies besonders. Deshalb haben betroffene Frauen und ihre Familien einen großen Bedarf an Information zu Ursachen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten. Im Mittelpunkt des Buches stehen Depressionen in der Schwangerschaft und nach der Entbindung, aber auch Ängste, Zwänge und Psychosen. Frühe Erkennungs- und Hilfsmöglichkeiten werden aufgezeigt. Zahlreiche Fallbeispiele und die Beantwortung häufiger Fragen ermöglichen Betroffenen und Angehörigen die gezielte Information. Auch Hebammen und Geburtshelfer erhalten wichtiges Wissen für die tägliche Praxis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Postnatale Depressionen und andere psychische P...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Baby blues, postnatale Depressionen, traumatisch erlebte Geburt - betroffene Frauen und ihre Angehörigen können psychische Probleme oft nicht richtig einordnen. Wenn Frauen nach der Geburt eines Kindes unglücklich sind, stellt sich die Frage, ob dies noch ''normal'' ist oder ob sich Symptome einer Depression oder einer anderen psychischen Störung zeigen. Dazu besteht großer Informationsbedarf. Der Ratgeber bietet Wissen zu Symptomatik und Ursachen postnataler Depressionen, Psychosen, Angst- und Zwangserkrankungen sowie zu Behandlungsmöglichkeiten, Hilfs- und Unterstützungsangeboten. Fallbeispiele und Erfahrungsberichte runden das Werk ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Postnatale Depressionen und andere psychische P...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Baby blues, postnatale Depressionen, traumatisch erlebte Geburt - betroffene Frauen und ihre Angehörigen können psychische Probleme oft nicht richtig einordnen. Wenn Frauen nach der Geburt eines Kindes unglücklich sind, stellt sich die Frage, ob dies noch ''normal'' ist oder ob sich Symptome einer Depression oder einer anderen psychischen Störung zeigen. Dazu besteht großer Informationsbedarf. Der Ratgeber bietet Wissen zu Symptomatik und Ursachen postnataler Depressionen, Psychosen, Angst- und Zwangserkrankungen sowie zu Behandlungsmöglichkeiten, Hilfs- und Unterstützungsangeboten. Fallbeispiele und Erfahrungsberichte runden das Werk ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Postnatale Depressionen und andere psychische P...
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Baby blues, postnatale Depressionen, traumatisch erlebte Geburt - betroffene Frauen und ihre Angehörigen können psychische Probleme oft nicht richtig einordnen. Wenn Frauen nach der Geburt eines Kindes unglücklich sind, stellt sich die Frage, ob dies noch ''normal'' ist oder ob sich Symptome einer Depression oder einer anderen psychischen Störung zeigen. Dazu besteht grosser Informationsbedarf. Der Ratgeber bietet Wissen zu Symptomatik und Ursachen postnataler Depressionen, Psychosen, Angst- und Zwangserkrankungen sowie zu Behandlungsmöglichkeiten, Hilfs- und Unterstützungsangeboten. Fallbeispiele und Erfahrungsberichte runden das Werk ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Postnatale Depressionen und andere psychische P...
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Baby blues, postnatale Depressionen, traumatisch erlebte Geburt - betroffene Frauen und ihre Angehörigen können psychische Probleme oft nicht richtig einordnen. Wenn Frauen nach der Geburt eines Kindes unglücklich sind, stellt sich die Frage, ob dies noch ''normal'' ist oder ob sich Symptome einer Depression oder einer anderen psychischen Störung zeigen. Dazu besteht grosser Informationsbedarf. Der Ratgeber bietet Wissen zu Symptomatik und Ursachen postnataler Depressionen, Psychosen, Angst- und Zwangserkrankungen sowie zu Behandlungsmöglichkeiten, Hilfs- und Unterstützungsangeboten. Fallbeispiele und Erfahrungsberichte runden das Werk ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Hilfe, ich kann mein Kind nicht lieben
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geburt eines Kindes stellt eine Vielzahl von Anforderungen an die Frauen - Erschöpfung, Stillen, Schlaflosigkeit, Wiederherstellung der normalen Körperfigur, Verringerung des Geschlechtstriebes und Wegfall sozialer Beziehungen. Betrachtet man diese innerhalb nur kurzer Zeit stattfindenden biologischen, sozialen und emotionalen Veränderungen, ist es nicht verwunderlich, dass es in der Zeitspanne von der Geburt bis zur Rückbildung aller Schwangerschaftsveränderungen eine Reihe verschiedener psychiatrischer Störungen auftreten können. Die postpartale Depression oder Wochenbettdepression ist ein recht unerwartetes Ereignis, die in einem Lebensabschnitt auftritt, von dem allgemein angenommen wird, dass sich Frauen freuen und glücklich fühlen. Postpartale Depressionen sind Depressionen, die nach der Geburt eines Kindes entstehen und bei 10 bis 20 Prozent der Frauen auftreten. Postpartale Störungen haben in der deutschen Psychologie und Medizin bis heute noch zu wenig Beachtung gefunden, werden nach wie vor unterschätzt, selten diagnostiziert und ursachenadäquat behandelt. Solange unsere Gesellschaft das Thema mütterliche Depression jedoch negiert, können die betroffenen Frauen keine wirkungsvolle Hilfe und Unterstützung erfahren. Mit diesem Buch soll die postpartale Depression weiter aus ihrem Schattendasein herausgeholt und die Problematik depressiver Mütter aufgezeigt werden. Dafür habe ich auch das Gespräch mit betroffenen Frauen gesucht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Hilfe, ich kann mein Kind nicht lieben
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Geburt eines Kindes stellt eine Vielzahl von Anforderungen an die Frauen - Erschöpfung, Stillen, Schlaflosigkeit, Wiederherstellung der normalen Körperfigur, Verringerung des Geschlechtstriebes und Wegfall sozialer Beziehungen. Betrachtet man diese innerhalb nur kurzer Zeit stattfindenden biologischen, sozialen und emotionalen Veränderungen, ist es nicht verwunderlich, dass es in der Zeitspanne von der Geburt bis zur Rückbildung aller Schwangerschaftsveränderungen eine Reihe verschiedener psychiatrischer Störungen auftreten können. Die postpartale Depression oder Wochenbettdepression ist ein recht unerwartetes Ereignis, die in einem Lebensabschnitt auftritt, von dem allgemein angenommen wird, dass sich Frauen freuen und glücklich fühlen. Postpartale Depressionen sind Depressionen, die nach der Geburt eines Kindes entstehen und bei 10 bis 20 Prozent der Frauen auftreten. Postpartale Störungen haben in der deutschen Psychologie und Medizin bis heute noch zu wenig Beachtung gefunden, werden nach wie vor unterschätzt, selten diagnostiziert und ursachenadäquat behandelt. Solange unsere Gesellschaft das Thema mütterliche Depression jedoch negiert, können die betroffenen Frauen keine wirkungsvolle Hilfe und Unterstützung erfahren. Mit diesem Buch soll die postpartale Depression weiter aus ihrem Schattendasein herausgeholt und die Problematik depressiver Mütter aufgezeigt werden. Dafür habe ich auch das Gespräch mit betroffenen Frauen gesucht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot