Angebote zu "Erwischt" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Big Shots Beerdigung
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der weltberühmte Regisseur Don Tyler sieht sich in Chinas sagenumwobener Verbotenen Stadt von Hunderten kostümierter Statisten umgeben, als ihn ein kreativer Blackout erwischt und er plötzlich keine Ahnung mehr hat, wo er die Kamera aufstellen soll. Nachdem ihn der Studioboss mit sofortiger Wirkung von dem Projekt abzieht, gelingt es Tyler, seine Depressionen dank seiner Freundschaft zu dem vom Pech verfolgten Kameramann YoYo einigermaßen in den Griff zu bekommen. Tyler ist klar, dass es um seinen Gesundheitszustand schlecht bestellt ist. So bittet er seinen Freund, eine komische Beerdigung für ihn zu inszenieren, nach der die Gäste fröhlich nach Hause gehen - wie es bei chinesischen Beerdigungen eben üblich ist. Als der Regisseur schließlich ins Koma fällt, macht YoYo sich daran, Tylers letzten Wunsch zu erfüllen. Obwohl die Kosten für die spektakuläre Beisetzung außer Kontrolle zu geraten drohen, verwirklicht YoYo seine Pläne, indem er Werbeflächen vermietet...

Anbieter: reBuy
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Kalt erwischt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalt erwischt ab 9.99 € als Taschenbuch: Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft. Erstmals im TB. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Ratgeber,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Kalt erwischt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalt erwischt ab 9.99 € als epub eBook: Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Louis de Funes - Edition 4 DVD-Box
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Balduin, der Heiratsmuffel (FR / IT, 1968, ca. 86 min., FSK6):Louis Leidenschaft sprüht Funken, ausgerechnet bei der Jagd auf eine verrückte Verkehrssünderin erwischt den Gendarm die Liebe. Fortan tappt der Gendarm von St. Tropez auf Freiersfüßen. Mit Blumen bewaffnet überfällt er seine Angebetete und führt bald ein äußerst anstrengendes Doppelleben zwischen Nachtclub und Nachtdienst.-> Balduin, der Schrecken von St. Tropez (FR / IT, 1970, ca. 96 min., FSK6):Nachdem der Gendarm Ludovic Cruchot (Louis de Funès) und seine Kollegen zum wiederholten Male ihre Arbeit vernachlässigt haben, werden sie von ihrem Chef pensioniert. Cruchot, ein Polizist mit Leib und Seele, verkraftet dies nur schwer und wird seitdem von Langeweile und Depressionen geplagt. Als er und seine ehemaligen Kollegen in der Zeitung lesen, dass einer ihrer alten Kameraden bei einem Unfall sein Gedächtnis verloren hat und in ein Heim abgeschoben wurde, entführen sie ihn und wollen seiner Erinnerung auf die Sprünge helfen. Zu diesem Zweck schlüpfen sie wieder in ihre alten Uniformen und stiften jede Menge Verwirrung und Chaos...-> Louis unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen (FR, 1979, ca. 87 min., FSK6):Saint-Tropez kommt einfach nicht zur Ruhe. Diesmal ist es nicht nur die Schuld von Ludovic Cruchot (Louis de Funes) und seiner chaotischen Polizeitruppe, sondern Außerirdische sind gelandet und haben sich unter die Urlauber gemischt. Erkennbar sind sie, abgesehen von ihrem seltsamen Durst nach Öl und Benzin vor allem durch eine Klopfprobe. Sie klingen nämlich extrem blechern. Dumm nur, daß auch Cruchots Männer den Klopftest an ihren eigenen Köpfen kaum bestehen...dennoch ist der Gendarm nicht gewillt, das Feld den Aliens zu überlassen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Louis de Funes - Edition 4 DVD-Box
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Balduin, der Heiratsmuffel (FR / IT, 1968, ca. 86 min., FSK6):Louis Leidenschaft sprüht Funken, ausgerechnet bei der Jagd auf eine verrückte Verkehrssünderin erwischt den Gendarm die Liebe. Fortan tappt der Gendarm von St. Tropez auf Freiersfüßen. Mit Blumen bewaffnet überfällt er seine Angebetete und führt bald ein äußerst anstrengendes Doppelleben zwischen Nachtclub und Nachtdienst.-> Balduin, der Schrecken von St. Tropez (FR / IT, 1970, ca. 96 min., FSK6):Nachdem der Gendarm Ludovic Cruchot (Louis de Funès) und seine Kollegen zum wiederholten Male ihre Arbeit vernachlässigt haben, werden sie von ihrem Chef pensioniert. Cruchot, ein Polizist mit Leib und Seele, verkraftet dies nur schwer und wird seitdem von Langeweile und Depressionen geplagt. Als er und seine ehemaligen Kollegen in der Zeitung lesen, dass einer ihrer alten Kameraden bei einem Unfall sein Gedächtnis verloren hat und in ein Heim abgeschoben wurde, entführen sie ihn und wollen seiner Erinnerung auf die Sprünge helfen. Zu diesem Zweck schlüpfen sie wieder in ihre alten Uniformen und stiften jede Menge Verwirrung und Chaos...-> Louis unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen (FR, 1979, ca. 87 min., FSK6):Saint-Tropez kommt einfach nicht zur Ruhe. Diesmal ist es nicht nur die Schuld von Ludovic Cruchot (Louis de Funes) und seiner chaotischen Polizeitruppe, sondern Außerirdische sind gelandet und haben sich unter die Urlauber gemischt. Erkennbar sind sie, abgesehen von ihrem seltsamen Durst nach Öl und Benzin vor allem durch eine Klopfprobe. Sie klingen nämlich extrem blechern. Dumm nur, daß auch Cruchots Männer den Klopftest an ihren eigenen Köpfen kaum bestehen...dennoch ist der Gendarm nicht gewillt, das Feld den Aliens zu überlassen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Kalt erwischt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalt erwischt ab 9.99 EURO Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Big Shots Beerdigung
3,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Der weltberühmte Regisseur Don Tyler (Donald Sutherland) sieht sich in Chinas sagenumwobener "Verbotenen Stadt" von Hunderten kostümierter Statisten umgeben, als ihn ein kreativer Blackout erwischt und er plötzlich keine Ahnung mehr hat, wo er die Kamera aufstellen soll. Nachdem ihn der Studioboss (Paul Mazursky) mit sofortiger Wirkung von dem Projekt abzieht, gelingt es Tyler, seine Depressionen dank seiner Freundschaft zu dem vom Pech verfolgten Kameramann YoYo (Ge You) einigermaßen in [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Psyche und Körper
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade jetzt, kurz vor Drucklegung dieser Ausgabe, hat mich eine heftige Erkältung erwischt. Das ist der Stress, sagt meine Freundin, was meine Stimmung auch nicht aufhellt: Am liebsten würde ich alles hinschmeißen und mich im Bett verkriechen. Eindeutiger Fall von "sickness behaviour". Das wird mir am nächsten Tag klar, als sich der Nebel in meinem Kopf etwas gelichtet hat. Dieses Schonverhalten wird von Immunboten stoffen verursacht, die ins Gehirn gelangen, erklärt der Psychoneuroimmunologe Manfred Schedlowski (S. 66): Sie machen uns schlapp, antriebslos, ja nahezu depressiv - was evolutionär betrachtet durchaus sinnvoll ist. Wer geschwächt ist, bleibt besser in der Höhle, wo ihm keine Raubtiere über den Weg laufen. Genau wie die Psyche manchmal die körperliche Gesundheit be einträchtigt (so das traditionelle Verständnis von "Psychosomatik"), können umgekehrt Körperreak tionen unseren Geist angreifen: somatopsychisch! Tatsächlich mehren sich Indizien, wonach Erkrankungen wie das chronische Müdigkeitssyndrom (S. 70), Depressionen, Demenz und Wahnsymptome (S. 60) in Im munreaktionen des Körpers wurzeln können. Dabei hieß es jahrzehntelang, Gehirn und Immunabwehr hätten nichts miteinander zu schaffen. Nun aber enthüllen Mediziner Stück für Stück die geheimnisvollen Verbindungen von Psyche, Nerven , Hormon und Abwehrsystem. Darin liegt eine große Chance. Denn eigentlich hat die Natur diese enge Verflechtung geschaffen, um uns gesund zu erhalten. So schützt ein solides Immunsystem fortwährend das Gehirn. Andersherum kann Gedankenkraft etwa Schmerzen lindern (S. 12, S. 84), und ein Spaziergang im Wald hebt nicht nur die Stimmung, sondern bringt auch krebshemmende Killerzellen auf Trab (S. 32). Also, raus aus der Höhle, liebe Leser, die Raubtiere können uns heute nichts anhaben! Katja Gaschler, Redaktion Gehirn&Geist.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Von WAHN und SINN - Behandler, Patienten und di...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Manchmal verändern Therapiestunden ein ganzes Leben. Aber wie? War es eine Deutung nach Sigmund Freud? Ein einzelnes Wort? Verändertes Verhalten? Die therapeutische Beziehung? Wie heilt man eine Depression, eine Angststörung oder Alkoholabhängigkeit? Was entscheidet über Leben und Tod und wie wirkt Psychotherapie ganz genau? Das ist der rote Faden des Buches: Warum haben bestimmte Therapien geholfen – und andere nicht. Warum gibt es Patienten, die sich nach einem Jahr Therapie das Leben nehmen? Spielen Alter und Erfahrung der Behandler hier eine Rolle? Oder Sprache und Geschlecht?  Autorin Heide Fuhljahn, Fachjournalistin und selbst seelisch krank, erzählt die bewegendsten Sitzungen von vier Patienten und den Psychotherapeuten Dr. Michael Dümpelmann, Dr. Stefan Elsner, Prof. Johannes Lindenmeyer, Dipl. Psych. Susanne Leutner, Dr. Torsten Lucas, Körperpsychotherapeutin Sonja Seng, Dr. Robert Stracke und Prof. Manfred Wolfersdorf. Im Anschluss an die persönlichen Erfahrungen fasst sie die jeweilige psychische Erkrankung und die durchgeführte Therapie fachlicher versiert, aber immer leicht verständlich zusammen. Um am Ende die Frage zu beantworten: Was hilft? Heide Fuhljahn, geboren 1974 in Kiel, studierte Skandinavistik, Strafrecht und Kriminologie. Nach ihrem Volontariat konzentrierte sie auf die Schwerpunkte Gesundheit, Ernährung und Reise. 2013 erschien ihr Buch Kalt erwischt – Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft in Kooperation mit der Zeitschrift BRIGITTE. Darin verknüpft sie ihre Erfahrungen als Betroffene mit Sachkapiteln und Experten-Interviews. Kalt erwischt stand zehn Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. 2016 erschien es als aktualisiertes und erweitertes Taschenbuch. Heide Fuhljahn lebt als freie Journalistin in Hamburg und hält regelmässig Lesungen in Kliniken, Beratungsstellen und auf Kongressen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot